Pfarre

Obermühlbach

Filialkirche

Filialkirche Nussberg

Patrozinium: hl. Oswald

FILIALKIRCHE NUSSBERG

 

 

Zu Füßen der gleichnamigen Burgruine steht die Nussberger Kirche, 1372 erwähnt als Filialkirche von Obermühlbach und dem heiligen Oswald geweiht. Vom gotischen Bau erhalten ist nur der südseitige, zweigeschossige Sakristeiturm mit Spitzhelm. Um 1739 wurde auch der Turm in die barockisierende Erneuerung einbezogen. Der Chor ist ein barocker Neubau, der von außen wie ein niedriger Rundturm wirkt. Westseitig wurde eine kleine Vorhalle angefügt – alle Bauteile haben Steinplattldeckung. Im Chor sind schöne schmiedeeisene Gitter zu sehen.

Der Hochaltar, entstanden um 1740 (J.Pacher zugeschrieben) beeindruckt durch bemerkenswerte Schnitzfiguren der Heiligen Oswald, Florian, Benedikt, Liborius, Valentin, Nikolaus und Antonius. Die auf 1779 datierte Kanzel wird J.G.Hittinger zugeschrieben. Zwei Glocken im Turm stammen aus den Jahren 1540, bezw.1543.

Gottesdienste

Donnerstag, 18.30 UhrPfarrkirche Obermühlbach

Heilige Messe

Sonntag, 08.45 UhrPfarrkirche Obermühlbach

Heilige Messe

Freitag, 18.30 UhrPfarrkirche Obermühlbach

Heilige Messe

Sonntag, 08.45 UhrPfarrkirche Obermühlbach

Heilige Messe

Freitag, 18.30 UhrPfarrkirche Obermühlbach

Heilige Messe MARIÄ HEIMSUCHUNG

Sonntag, 08.45 UhrPfarrkirche Obermühlbach

Pfarrgottesdienst

Donnerstag, 18.30 UhrPfarrkirche Obermühlbach

Heilige Messe

Sonntag, 10.00 UhrFilialkirche Treffelsdorf

Patrozinium Hl. Margaretha Treffelsdorf