Pfarre

Thörl-Maglern

Vertrau mir, ich bin bei dir!

Hl. Erstkommunion

Vertrau mir, ich bin bei dir!

Aus der Sicht von Mama Franziska:

Am 16. Mai war es wieder soweit, für sechs Kinder wurde die Erstkommunion in der Kirche in Thörl-Maglern gefeiert. Über viele Wochen haben sich die Kinder und ihre Familien auf diesen Tag vorbereitet. Ein wichtiges Thema in diesem Jahr - das Wasser, welches sich in den Farben der Predigt widerspiegelte. Auch wenn wir in unserem Leben einen Sturm erleben, so können wir doch im Glauben eine Kraft finden, welche uns im Vertrauen auf Gott durch die Gezeiten des Lebens befördert. So mussten wir alle im vergangenen Jahr auf vieles verzichten und eine Zeitlang war nicht sicher, ob wir die Erstkommunion überhaupt feiern können und die Feier auch anders gefeiert wurde als üblich, so war es eine außergewöhnlich gelungene Erstkommunion. Denn trotz Maske und im kleineren Rahmen konnten die Kinder ihren Glauben zu Gott bekräftigen.

Aus der Sicht von Patentante Nicole:

Ich war sehr stolz darauf, mein Patenkind an diesem besonderen Tag begleiten zu dürfen. Für mich war es selbstverständlich, denn dieses Versprechen habe ich ihm bereits am Tag seiner Taufe gegeben. Mit der Hl. Erstkommunion starten die Erstkommunionskinder in einen neuen Lebensabschnitt. Die Hl. Messe war wirklich schön gestaltet und die Kinder standen im Mittelpunkt.

Aus der Sicht von Erstkommunionskind Sebastian:

Wir haben uns sehr lange mit unserer lieben Religionslehrerin auf den großen Tag vorbereitet. Bei den Vorbereitungen haben wir sehr viel über Gott gelernt und über das Thema Vertrauen gesprochen. Die Hl. Erstkommunion war für mich ein sehr schöner Tag mit meiner Familie - und ich habe endlich die Kommunion erhalten. Meine Patentante hat mich an diesem Tag begleitet.