Pfarre

Maria Rojach

Fatimamesse

in der Wallfahrtskirche Maria Rojach

„Liebe Kinder! Mein Herz ist froh, weil ich in all diesen Jahren eure Liebe und Offenheit für meinen Ruf sehe. Heute rufe ich euch alle auf: Betet mit mir für Frieden und Freiheit, denn Satan ist stark und möchte mit seinen Täuschungen möglichst viele Herzen von meinem mütterlichen Herzen fortführen. Deshalb entscheidet euch für Gott, damit es euch wohl ergehe auf der Erde, die Gott euch gegeben hat. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.“
(Monats Botschaft Mariens in Međugorje vom 25. Juni 2021)

Am Dienstag, den 13. Juli, feierte die Pfarre Maria Rojach in ihrer Wallfahrtskirche den monatlichen Fatima Gottesdienst. Selbiger wurde diesmal in besonderer Weise auch anlässlich des Jubiläums der 40 Jährigen Marienerscheinungen in Međugorje (Bosnien und Herzegowina) mit Beginn am 24. Juni 1981 begangen.

  • 18.00 Uhr: Gebet für + Manfred Probst im Kulturstadl bis 18.30 Uhr
  • 18.30 Uhr: Rosenkranz, Anbetung, Beichtgelegenheit
  • 19.00 Uhr: Fatimamesse

Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer GR Mag. Helmut Mosser gemeinsam mit Stadtpfarrer Mag. Reinhard Kofler (Lazarist) von der Marienpfarre in Graz der auch die Predigt hielt.

Herr Mag. Bernhard Wagner