Pfarre

Kirchbach

Weltmissionssonntag 2018 in Kirchbach

Eine „Premiere“ gab es am Sonntag, dem 21. Oktober 2018 in der Pfarrkirche zu Kirchbach. Evangelische und Katholische Gläubige feierten gemeinsam den Weltmissionssonntag.

Die Idee dazu hatte der neue Pfarrprovisor Sibu Vargheese und Treffpunkt war um 08.00 Uhr in der Früh bei der Evangelischen Pfarrkirche in Treßdorf. Danach „pilgerten“ die Teilnehmer der beiden Konfessionen gemeinsam von Treßdorf nach Kirchbach in die Pfarrkirche. Die Predigt anlässlich der Ökumenischen Begegnung hielt der Evangelische Pfarrer Hartwig Boek und danach lud der Pfarrgemeinderat zu einer Agape vor der Kirche ein. Musikalisch gestaltet wurde die Messe von der Gitarrengruppe. Der Weltmissionssonntag stand heuer ganz im Zeichen von Äthiopien, einer Wiege der Menschheit und ist eine alte Kulturnation sowie bekannt für sein urchristliches Erbe. „Geht hinaus in alle Welt und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen“ so lautete das Motto der Veranstaltung und für alle Gläubige war es eine große Bereicherung.