Pfarre

Seeboden

Neuer Pfarrer in Seeboden ab 01.01.2021

Pfarrer Suresh Kumar Remalli stellt sich mit einem Lebenslauf vor

Lebenslauf von Suresh Kumar REMALLI

Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)
Bildrecht Pfarrkanzlei Seeboden

Mein Name ist Suresh Kumar Remalli.

Geboren am 3. September 1979 in Bhaskararao Peta, Indien.

Kindergarten und Volksschule zuhause in Bhaskararao Peta, Indien.

Matura: Ende April 1996 in einer Klosterschule in der Diözese Vijayawada.

1996 bis 2000 Priesterseminar in dieser Diözese, Abschluss mit dem Bachelor in Philosophie.

2000: Praktikum. Ich absolvierte es zur Hälfte in einer Klosterschule (Studentenheim) und in einer Pfarre.

Von 2001 bis 2004: Studium der Theologie in Chennai, im Sacred Heart Seminary (Theologate), Poonamalle.

2004: Master in der Theologie an der Universität Madras, Chennai, Indien.

Diakonsweihe: 19. März 2004, Sacred Heart Seminary, Poonamalle, Chennai.

Priesterweihe: 20. April 2005 in die Kathedrale zum hl. Paul in Vijayawada.

Erste Stelle: Im Priesterseminar in Hyderabad, als Assistent des Rektors und an der dortigen Mittelschule Holy Spirit College, Ökonomie unterrichtet.

2006 bis 2007: Kaplan in einer Stadtpfarre und Unterricht in Theologie am Noviziat der Franziskaner Schwestern.

2007 bis 2010: am Land als Pfarrer in der Pfarre Chatrai (ca.10.500 Katholiken).

2009 - 2011: Master in der Soziologie an der Nagarjuna Universität, Guntur, Indien.

2010 bis 2012: Pfarrer in der Stadt Vuvvuru (ca. 13.000 Katholiken).

Ab 2012 Aushilfskaplan in der Pfarre Gersthof, Wien.

2013 absolvierte ich den Deutschkurs.

2015 begann ich das Studium der Pastoraltheologie mit dem Ziel des Doktorates – Doktor der Theologie an der Universität Wien, Wien, Österreich.

2020 Kaplan im Pfarren Raum Schwechat, Wien.

2020 Abschluss des Studiums.