Organisation

Junge Kirche (Kinder- und Jugendpastoral)

Österreicher Fest in der Basilika St. Paul vor den Mauern - 3. Tag

Internationale Miniwallfahrt 2018 in Rom

Nach dem Frühstück führte uns der dritte Tag der Miniwallfahrt zur Lateran Basilika. Die kühlen Gemäuer laden zum Verweilen ein, um das Erlebte wirken zu lassen. Trotz der Hitze von rund 40 Grad Celsius bestaunten wir das Colosseum und machten uns mit der U-Bahn auf den Weg zum Österreicher-Fest mit rund 4000 Minis.

jungeKirche Kärnten
jungeKirche Kärnten

 

Weihbischof Stephan Turnovszky leitete den Gottesdienst mit rund 40 Priestern und Kommunionspendern. Auch vier Minis aus Kärnten durften ihren Dienst am Altar ausüben:

„Es war ein unvergessliches Erlebnis“, staunt Luca (12) aus der Pfarre Köttmannsdorf.

Tief berührt von den Liedern und Texten der Heiligen Messe ging es zurück ins Hotel, wo wir mit einem köstlichen Abendessen verwöhnt wurden.

„Es ist furchtbar heiß, aber sooo coool“, freuen sich die Kärntner Minis.