Organisation

Junge Kirche (Kinder- und Jugendpastoral)

2. Tagung der Kinder- und Jugendbeauftragen

Alles bleibt ANDERS

Alles bleibt ANDERS! - Tagung in St. Georgen am Längsee ( Peter Artl)
Alles bleibt ANDERS! - Tagung in St. Georgen am Längsee (Foto: Peter Artl)

St. Georgen am Längsee, 2. Feber 2019 - Die Beauftragen in den Pfarrgemeinden für Kinder- und Jugendarbeit, waren am 2. Februar 2019 zur 2. Tagung "Alles bleibt ANDERS" nach St. Georgen am Längsee eingeladen. Die Abteilung jungeKirche mit Projektreferent Peter Artl und der Diözesanreferentin der Jungschar Martina Erlacher und Rafael Mistelbauer (katoliska mladina) hatten dazu wieder im Vorfeld und bereits zum zweiten Mal die 150 beauftragten Pfarrgemeinderäte zur gemeinsamen Tagung eingeladen.

Licht für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen sein

Trotz der schlechten Witterung und der glatten Straßen hatten sich rund 20 Personen in St. Georgen eingefunden. Zu Beginn gab es eine Andacht mit Diözesanadministrator Dr. Engelbert Guggenberger, Diözesanjugendseelsorger Mag. Gerhard Simonitti und Diözesanjugenddiakon Jakob Mokoru, BEd. in der Hauskapelle. Dr. Guggenberger hob bei seiner Predigt die Bedeutung des Lichtes im eigenen Leben hervor und dankte den anwesenden PfarrgemeinderätenInnen dafür, Licht für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen zu sein. Er hob hervor, wie wertvoll dieser Dienst für die Katholische Kirche ist.

Vortrag zum Thema Kinderrechte

Im Anschluss gab es nach einer Begegnung und Kaffee einen Vortrag zum Thema "Kinderrechte". Diözesanreferentin Martina Erlacher brachte in ihrem Vortrag mit interessanten Fakten und verschiedenen Methoden die Wichtigkeit der Rechte auf den Punkt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gab es dann in zwei Workshops praktikable und informative Bausteine für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Spielerische, tänzerische und gesangliche Basics gehörten ebenso dazu wie auch nützliche Folder und Arbeitsbehelfe, die die Arbeit der Beauftragten in den Pfarrgemeinden erleichtern sollen.

Tänzerische Bausteine für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Foto: Peter Artl)
Tänzerische Bausteine für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Foto: Peter Artl)

Mit einem Reisesegen endete die zweite Tagung der Kinder- und Jugendbeauftragen im Stift St. Georgen am Längsee. Im nächsten Frühjahr soll es die dritte Tagung wieder in St. Georgen geben. Eine entsprechende Einladung dazu folgt.

Fotoeindrücke von der Tagung