Organisation

Referat für Jugendpastoral - Katholische Jugend Kärnten

Ein Stück Afrika im Herzen Villachs

Denk dich neu

Im Rahmen des Fests der Vielfalt gestaltete die youngCaritas gemeinsam mit der African Community und dem JuZe Villach/St. Jakob eine eigene Afrika-Ecke. Ziel war es, ein Stück Afrika nach Villach zu bringen und so Brücken zwischen Bürger*innen der Stadt Villach und Menschen afrikanischer Herkunft zu bauen.

Die Organisator*innen des Festes zielten darauf ab, die Besucher*innen niederschwellig und interessant über Themen der Vielfalt zu informieren. Der Fokus lag speziell auf die Sensibilisierung für die Anliegen von Menschen, die ganz offensichtlich aufgrund ihrer Hautfarbe anderer Herkunft sind. Somit konnten Themen wie Diskriminierung und Rassismus auf Augenhöhe und direkt mit Menschen, die solche Erfahrungen gemacht haben, angesprochen werden. Das Ziel war es Nächstenliebe unmittelbar erlebbar zu machen und zu zeigen, wie wenig notwendig ist, um das friedliche und respektvolle Zusammenleben zu fördern.
Frei nach dem Motto „Beim Essen kommen die Leut‘ ‘zamm“ wurde ein authentisches afrikanisches Buffet angeboten und über diesen Weg wurden tolle Gespräche mit den jungen Menschen geführt. Durch die Möglichkeit des Austausches konnten neue Kontakte, neue Perspektiven und Erfahrungen ausgetauscht werden.