Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Obervellach

 

 

Burgkapelle Oberfalkenstein

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarre Obervellach / AL

Burgkapelle Oberfalkenstein

Kapelle Oberfalkenstein, © Foto Daniela Liebhart-Koch

Kapelle Oberfalkenstein (© Foto: Daniela Liebhart-Koch)

Die kleine romanische Burgkappelle wurde im 12. Jhd. Erstmals erwähnt, 1295 war nämlich Haenricus und 1346 Engelbrecht als Cappelanus auf  „Ober Valchenstein“ genannt.


1772 wurde die den hl. Johannes den Täufer geweihte Burgkappelle gründlich renoviert, sie wird auch heute noch genutzt für Feierlichkeiten.

Quelle: Maierbrugger 1986, S.66

Go to top