Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Welthaus Diözese Gurk-Klagenfurt

 

 

“...Fasten wie ich es liebe…”

 
 
 

Veröffentlicht von:

OE-Admin / BJ

Jes 58, 1-12

Passionsblume, © Foto: Jordan

Passionsblume (© Foto: Jordan)

Fasten kann vieles meinen.
Zum Beispiel einen Weg zurück gehen oder nach neuen Wegen suchen, allein oder als Gruppe oder als Gesellschaft.
Fasten wird dabei auch ein inneres Geschehen anstoßen,
es hilft eine klare Sicht und eine neue Haltung zu gewinnen.

Hier finden Sie:

  • Verschiedenste Fastenimpulse, die Zusammenhänge weltweit bewusst werden lassen
  • Ideen für Aktionsmöglichkeiten, die in kleinen und größeren Schritten eine positive Veränderung bewirken.
     

"Gerecht leben - Fleisch fasten"

Bäuerinnen und Bauern weltweit müssen aufgrund des enormen Preisdrucks immer billiger produzieren, um konkurrenzfähig zu sein. Fleischteile, die hierzulande aufgrund der Überproduktion keinen Absatz finden (wie z. B. Hühnerkeulen), werden in Entwicklungsländer exportiert. Die Abholzung von Waldflächen für Sojaanbauflächen in Lateinamerika führt zum Klimawandel. Fleisch, vor allem Hühner- und Schweinefleisch, wird zu einem guten Teil in intensiver Tierhaltung erzeugt....
mehr zu Gerecht leben - Fleisch fasten...
Fleisch fasten Welthaus Österreich
Fleisch Fasten - auf Facebook

Familienfasttag

Alljährlich zur Fastenzeit veranstaltet die Katholische Frauenbewegung nach dem Motto „teilen spendet zukunft“ Fastensuppen-Essen und entwicklungspolitische Weiterbildung, die zur Solidarität mit den Frauen aus den Entwicklungsländern aufrufen sollen.
mehr...

Kinderfastenaktion Kärnten

„Heri Kwetu“ übersetzt „glücklich bei uns“ ist ein Zentrum in Bukavu im Kongo, in dem zur Zeit 1.213 Kinder mit physischer und geistiger Behinderung sowie Kriegswaisen betreut werden. Blinde Kinder lernen lesen, Mienenopfer erhalten Prothesen, taube Kinder gehen in die Schule und verletzte Kinder werden ärztlich versorgt.
mehr...

Autofasten

Sechs Wochen lang (von 18. Februar bis 4. April) werden Alternativen zum Auto ausprobiert - mit positiven Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt. mehr...
 

dioezese-linzold.at/redsys/data/bibelwerk/Fasten.pdf

Zeitschrift der Diözesan Kommission Weltkirche Entwicklungsförderung

Go to top