Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Welthaus Diözese Gurk-Klagenfurt

19.05.2017

Biofaire Jause mit Mehrwert

Fotos: JUZE “Come In” St. Veit

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Freitag

19.05.2017

Jause mit Mehrwert

 
 
 

Veröffentlicht von:

OE-Admin / StR

Biofaire Jause mit der HLW St. Veit

Die Schülerinnen und Schüler haben am Workshop mit großer Begeisterung teilgenommen!, © Foto Jugendzentrum "Come In" St. Veit

Die Schülerinnen und Schüler haben am Workshop mit großer Begeisterung teilgenommen! (© Foto: Jugendzentrum "Come In" St. Veit)

Motivierte Schülerinnen und Schüler der HLW St.Veit/Glan mit Religionslehrerin Mag. Rosa Windbichler fanden sich am Montag, dem 15.Mai, im Jugendzentrum „Come In“ am Hauptplatz von St. Veit ein. Manuela Rader, unsere neue Referentin von Welthaus, hat die Schulklasse bereits erwartet um spannnende Facts zu den Themen Fairer Handel, regionale Produkte und globale Zusammenhänge weiterzugeben. Nach einem kurzen spielerischen Kennenlernen und "ins Thema eintauchen" konnten sich alle am Beispiel Schokolade einen Eindruck der Situation der Bäuerinnen und Bauern im Süden verschaffen.

Bei der anschließenden Jause vom Weltladen, der Fleischerei Konrad Pfandl, Sonnenalm, dem Bauernladen und Natur & Reform Leikam (alle in St.Veit/Glan) gab es noch die Möglichkeit, miteinander zu plaudern. 

Herzlichen Dank an das Jugendzentrum "Come In" für die Unterstützung und das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten und Konrad Pfandl (Fleischerei Konrad Pfandl) für die gesponserten Produkte!