Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Welthaus Diözese Gurk-Klagenfurt

15.01.2018

Kulinarische Weltreise Nicaragua

Eindrücke vom Workshop

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Montag

15.01.2018

Eine kulinarische Weltreise nach Nicaragua

 
 
 

Veröffentlicht von:

Welthaus Diözese Gurk-Klagenfurt / SM

kulinarische Weltreise nach Nicaragua, © Foto DKA Kärnten

kulinarische Weltreise nach Nicaragua (© Foto: DKA Kärnten)

Am Mittwoch den 10. Jänner 2018 hatten die Schülerinnen und Schüler der Schulischen Tagesbetreuung der VS Ludmannsdorf/Bilčovs die Gelegenheit, mit Welthaus und der Dreikönigsaktion mit allen Sinnen nach Nicaragua zu reisen.

Die Schülerinnen und Schüler erfuhren allerhand Wissenswertes über das heurige Beispielland der Dreikönigsaktion. Bilder, verschiedene Gegenstände aus dem Land sowie ein Spiel ermöglichten es den Kindern, ein ihnen fremdes Land näher kennen zu lernen. Im zweiten Teil des Workshops wurde gemeinsam eine kleine kulinarische Kostprobe aus Nicaragua zubereitet. Mit vollem Elan wurden die mitgebrachten Zutaten zerkleinert und vermengt, um schlussendlich zu Guacamole und Salsa verarbeitet zu werden.

Das gemeinsame Kochen hat mir Spaß gemacht.    (eine Schülerin)

Als besonderes „Zuckerl“ haben drei Mädchen, die in den vergangenen Tagen als Sternsingerinnen unterwegs waren, ihre zweisprachigen Sternsingerlieder vorgetragen.

Zum Schluss versammelten sich alle um den Tisch, um nach einem abschließenden gemeinsamen Gebet die selbst hergestellten Köstlichkeiten zu verkosten.

Ein fernes Land konnte auf diese Weise aus verschiedenen Perspektiven und mit allen Sinnen entdeckt werden.

 

Es ist wichtig, dass Kinder die Möglichkeit haben Neues zu entdecken und informiert zu werden. So können sie zu mündigen und kritischen Erwachsenen heranwachsen.     (Initiatorin des Workshops)