Pfarre

Poggersdorf

Pfarrkirche

Pfarrkirche Poggersdorf

Patrozinium: Hl. Jakobus major

Die spätgotische Chorturmkirche ist im Kern aus dem 12./13. Jahrhundert und wurde barockisiert. Die Anlage ist von einer Mauer umgeben. Urkundlich 1616 genannt, zur Pfarre 1778 erhoben. Der Chorturm wurde 1550 erbaut und hat einen Pyramidenhelm. Westlich vor dem Langhaus ist eine Vorhalle mit Diamantquaderdekor aus dem frühen 17. Jahrhundert vorgestellt. Die Fenster am Langhaus barock erweitert. An der Südfassade ein Christophorusfresko 1536. Im Inneren befindet sich ein barockes Tonnengewölbe mit Stichkappen über Wandpfeilern, im Chorquadrat ein gotisches Rautensterngewölbe.

Gottesdienste

Sonntag, 10.15 UhrFilialkirche Leibsdorf

Heilige Messe

Sonntag, 10.15 UhrPfarrkirche Poggersdorf

Heilige Messe

Sonntag, 10.15 UhrPfarrkirche Poggersdorf

Heilige Messe

Sonntag, 10.15 UhrPfarrkirche Poggersdorf

Heilige Messe

Sonntag, 10.15 UhrFilialkirche Leibsdorf

Heilige Messe