Pfarre

Klagenfurt-St. Peter

Sakrament der Krankensalbung

Krankenbesuch (© Foto: Mediothek des Bistums Passau)
Krankenbesuch (© Foto: Mediothek des Bistums Passau)

Wenn jemand eine schwere Krankheit hat, so ist jederzeit die Krankensalbung möglich. Sie ist kein Sterbesakrament, sondern soll uns Menschen stärken, wenn unser Körper schwach ist. Daher kann eine Krankensalbung auch öfters empfangen werden.


Denken Sie also rechtzeitig an diese Möglichkeit eines Gebetes, wo Ihnen Segen und Kraft zugesprochen wird.

Ein Termin für eine Krankensalbung kann im Pfarrbüro vereinbart werden (Tel.: 0463/32609). Unser Pfarrer, Dr. Richard Pirker, und unser Vikar Alois Krawanja sind gerne zu einem Besuch bereit.

 

Wenn sie den Empfang der Krankenkommunion wünschen, wenden Sie sich bitte an Sr. Daniela Cecon (Tel.: 0699/13166621).