Pfarre

Kremsbrücke

Das PGR-Team von Kremsbrücke stellt sich vor

Pfarrgemeinderat 2017 (© Foto: Alexandra Gasser)
Pfarrgemeinderat 2017 (© Foto: Alexandra Gasser)

Pfarrer Josef Hörner

Vorsitzender

Ich bin am am 31. Mai 1939 in Perchau bei Neumarkt / Stmk. geboren. Nach einer 5-jährigen Volksschulzeit kam ich ins Internat der Herz-Jesu-Priester nach Lieseregg, wo ich 5 Jahre Gymnasialstudium absolvierte. Die weiteren Jahre verbrachte ich bis zur Matura im Knabenseminar Tanzenberg. Das Theologiestudium machte ich im Priesterseminar in Klagenfurt und wurde am 29.06.1967 zum Priester geweiht. Die ersten Gehversuche in der Seelsorge machte ich als Kaplan in Hermagor und in St.Veit / Glan. Von 1972 – 1989 war ich Pfarrseelsorger in Sagritz, wo ich viel Erfahrung bei Kirchenrenovierungen sammeln konnte. Nun bin ich seit 01.09.1989 in der Pfarre St. Peter im Katschtal tätig, wobei mir noch die Pfarren Kremsbrücke und Kremsalpe (Innerkrems) anvertraut sind. Mein 50-jähriges Priesterjubiläum gab mir die Möglichkeit, einmal Rückschau zu halten, was mit Gottes Hilfe gelungen bzw. durch eigenes Unvermögen nicht gelungen ist. In weiterer Zukunft sehe ich mich trotz der vielen Herausfordungen, die sich mir in den drei Pfarren stellen, in der Lage, die mir anvertrauten Aufgaben zu erfüllen.

 

Adolf Wirnsberger

Diakon - amtliches Mitglied

Mein Name ist Adolf Wirnsberger. Ich wurde am 26. August 1966 in St. Michael im Lungau geboren und wohne in St. Peter. Nach der Pflichtschulzeit erlernte ich den Beruf Elektroinstallateur. Am 17.06 1995 heiratete ich meine Frau Martina. Wir haben gemeinsam zwei Kinder: Lukas Emanuel und Sarah Larissa. Meine Familie ist für mich das Wichtigste im Leben und ich setze alles daran, dass es ihr gut geht. Seit nunmehr drei Jahrzehnten bin ich ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Roten Kreuz in der Ortsrettungsstelle in Gmünd. Als ausgebildete Rettungssanitäter bin ich in unserer Gemeinde auch als „First Responder“ tätig. Im Pfarrgemeinderat arbeite ich nun bereits die dritte Periode mit und bin als Ständiger Diakon jetzt auch amtliches Mitglied. Das Leben in der Pfarrgemeinde und im Glauben hat mich schon immer sehr interessiert. Auch in Zukunft werde ich mich gemeinsam mit dem Team des PGR für eine  lebendige Pfarrgemeinde einsetzen.

 

Egon Grünwald

Obmann u. Grundauftrag: Verkündigung

Ich wurde am 20. Juni 1966 in Spittal / Drau geboren und wohne in Kremsbrücke 14. Nach meiner Pflichtschulzeit erlernte ich den Beruf Zimmermann. Ich bin seit 1992 mit Annemarie verheiratet und Vater von zwei Töchtern: Lisa und Magdalena. Mein Job in einem Bauunternehmen brachte mich in die Welt hinaus und ich konnte vieles sehen, erfahren, erlernen und kennenlernen. Mein Lebensmittelpunkt mit meiner Familie ist nach wie vor in Kremsbrücke. Schon vielen Jahre bin ich im Pfarrgemeinderat tätig und trage gerne meinen Teil zur Gemeinschaft bei. Die Zukunft der katholischen Kirche wird weiterhin durch uns gestaltet und geformt und ALLE sind dazu eingeladen.

 

Dagmar Penker

Schriftführerin u. Grundauftrag: Dienst am Nächsten

Ich, Dagmar Penker, wurde am 14.7.1962 in Spittal/Drau geboren und bin mit zwei Geschwistern in Rennweg aufgewachsen. Nach der Volks- und Hauptschule in Rennweg besuchte ich drei Jahre die HBLA in Spittal / Drau und habe dann beim Notar Dr. Erich Loy in Gmünd als Angestellte gearbeitet. Im Jahre 1993 habe ich Heinz Penker von St. Nikolai geheiratet und aus dieser Ehe stammen die drei Kinder: Manuela, Stefanie und Florian. Meine Hobbies sind handarbeiten und lesen. Im Jahre 1996 habe ich die Messnerei in St. Nikolai übernommen und bin seit 1997 Mitglied im Pfarrgemeinderat. Gemeinsam sind wir ein starkes Team und wenn jeder einen kleinen Teil übernimmt, bewirken wir viel.

 

Martina Krismayer

Grundauftrag: Dienst am Nächsten

Ich heiße Martina Krismayer und wurde am 11. Juli 1979 in Villach geboren. Nach der Pflichtschulzeit besuchte ich die Landwirtschaftliche Fachschule in Drauhofen, danach absolvierte ich eine 3 jährige Lehre zur Einzelhandelskauffrau. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn (12 Jahre) und eine Tochter (8 Jahre). Gemeinsam mit meiner Familie bewirtschafte ich einen Bergbauernhof am Pleschberg. 2012 wurde ich in den Pfarrgemeinderat berufen und bin bereit überall mitzuarbeiten, wo ich gebraucht werde.

 

Mario Zippusch

Grundauftrag: Gottesdienst u. Vors. Stellvertreter f. Verwaltung u. Finanzen 

Mein Name ist Mario Zippusch. Ich bin am 19.11.1979 geboren und wohne in Kremsbrücke. Nach jeweils vier Jahren VS und HS besuchte ich noch zwei Jahre die Landwirtschaftliche Fachschule Litzelhof. Danach erlernte ich den Beruf Tischler. Ich bin seit 2009 glücklich verheiratet und stolzer Vater von Magdalena und Johannes. Meiner Freizeit verbringe ich sehr gerne in freier Natur. Auch das Volkstanzen, Schuhplatteln und Theaterspielen bereiten mir große Freude. Seit 2002 bin ich Mitglied im Pfarrgemeinderat und nebenbei führe ich mit meiner Frau Katharina die Messnerei in der Pfarrkirche Kremsbrücke. Es bereitet mir große Freude, meine Talente in der Pfarre einzubringen und neue Ideen zu verwirklichen.


Petra Glanzer

Grundauftrag: Gottesdienst

Ich bin Petra Glanzer und wurde am 20. August 1970 in St. Michael im Lungau geboren. Nach der Volksschule in Kremsbrücke und Hauptschule in Rennweg absolvierte ich die Höhere Bildungsanstalt für wirtschaftliche Berufe und maturierte im Jahre 1989. Die Liebe zur Musik prägt mich schon von Kindheit an und so führte mich der Weg zur Ausbildung als Instrumental- und Gesangspädagogin ans Landeskonservatorium nach Klagenfurt. Neben meinem Beruf als Pädagogin an der Musikschule Lieser- Maltatal ist mir die Familie das Wichtigste. Ich verbringe gerne Zeit mit meinem Mann Josef und mit meinen Kindern: Sophie und Sara. Außerdem verbindet uns das gleiche Steckenpferd – TANZEN. Ich tanze aus Leidenschaft bei der Volkstanzgruppe Krems und wirke gerne im ganzen Land im Bereich des Kinder- und Jugendtanzes mit. Als Pfarrgemeinderatsmitglied möchte ich viele Menschen begeistern, sich vom Geist Gottes berühren zu lassen und darauf zu vertrauen und freue mich mit vielen Vereinen, Kindern und Jugendlichen, die verschiedensten Gottesdienste musikalisch bereichern zu dürfen.

 

Simon Dullnig

Grundauftrag: Dienst an der Gemeinschaft

Ich, Simon Dullnig, bin am 20.07.1996 in Villach geboren und wohne am Oberkremsberg in der Gemeinde Krems in Kärnten. Ich besuchte die Volksschule in Kremsbrücke und dann die Hauptschule in Rennweg. Anschließend absolvierte ich die 3-jährige Landwirtschaftliche Fachschule Litzlhof und bin jetzt zu Hause als Landwirt tätig. Zu meinen Hobbies zählen Motocross fahren, wandern, Schi fahren und einfach die Natur genießen. Im Pfarrgemeinderat zu sein bedeutet für mich sehr viel, weil ich einen starken Glauben an Gott habe und ich es auch gut finde, neue Aufgaben und Herausforderungen gemeinsam zu lösen.

 

Simon Mayer

Grundauftrag: Dienst an der Gemeinschaft

Ich heiße Simon Mayer und wurde am 06.05.2000 in Spittal an der Drau geboren. Ich wohne am Burgstallberg auf der Landwirtschaft meiner Eltern. Nach meiner  Hauptschulzeit in Rennweg am Katschberg besuchte ich die Landwirtschaftliche Fachschule Litzlhof und werde jetzt eine dreijährige Tischlerlehre beginnen. Sehr viel Zeit verbringe ich bei meinem Bienenstand und auf der Alm. Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen zählen vor allem das Ziehharmonika spielen und Singen. 2017 wurde ich den Pfarrgemeinderat gewählt und möchte mich besonders für die Erhaltung alter Bräuche und für die Gemeinschaft in unserer Pfarrgemeinde einsetzen.