Organisation

Jubiläum 950 Jahre Bistum Gurk

Heiligenfiguren, Engel und Mariendarstellungen

Ein Blick in die Sonderausstellung KABINETTSTÜCKE in der Schatzkammer Gurk

Gespräch mit Dr. Rosmarie Schiestl in der Schatzkammer Gurk (Foto: M. Tavernaro / Internetredaktion)
Gespräch mit Dr. Rosmarie Schiestl in der Schatzkammer Gurk (Foto: M. Tavernaro / Internetredaktion)

Petrus steht neben Paulus, der "Lieblingsjünger" Johannes neben Johannes dem Täufer. Diese und noch weitere Heiligenfiguren und mehrere Madonnenstatuen aus der Zeit der Gotik sind die KABINETTSTÜCKE, die heuer im Rahmen des Jubiläums "950 Jahre Bistum Gurk" als Sonderausstellung in der Schatzkammer Gurk gezeigt werden. Diese Sonderausstellung läuft parallel zur Dauerausstellung der Schatzkammer und zeigt Arbeiten aus dem Depot der diözesanen Kunstsammlung. Die Internetredaktion hat mit Dr. Rosmarie Schiestl, der künstlicher-wissenschaftlichen Leiterin der Schatzkammer Gurk, die adaptierten Ausstellungsräume besucht und das folgende Video aufgenommen.

https://youtu.be/jEWlkpIF1Xs


INFO

KABINETTSTÜCKE
Ausgewählte Artefakte der Gotik aus dem Sammlungsdepot
Sonderausstellung in der Schatzkammer Gurk

24. Juni bis 31. Oktober 2022
Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr

Kontakt: schatzkammer@kath-kirche-kaernten.at
Telefon: 0043 4266 8236-12