Organisation

Region Villach-Gailtal

Der umgekehrte Adventkalender im Katholischen Jugendzentrum

"Tu was Gutes!"

Jedes Jahr freuen sich die Kinder auf das Öffnen der vierundzwanzig Türchen des Adventkalenders. Das katholische Jugendzentrum in Villach geht dieses Jahr den umgekehrten Weg. Jeden Tag wird ein Korb mit einem lang haltenden Lebensmittel oder einem Hygieneartikel befüllt, ganz nach dem Motto

"Tu was Gutes" Gib etwas rein! Am Ende sollen es 24 Sachen sein!"

Der prall gefüllte Korb wird am 23. Dezember einer Villacher Hilfsaktion übergeben.