Organisation

Region Villach-Gailtal

1. Tag bei 72 Stunden ohne Kompromiss

Medienteam besucht Kärntner Projekte

Am Donnerstag, 14.10.2021 war es endlich soweit! 150 Jugendliche aus ganz Kärnten machten sich in ihre 20 Projekte auf, um sich bei Österreichs größter Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" sozial, karitativ und kreativ zu engagieren.

Projektkoordinator Peter Artl, Diözesanjugendseelsorger Diakon Jakob Mokoru und der ehrenamtliche Vorsitzenden der Katholischen Jugend Österreich Tobias Kirschner, machten sich früh morgens auf um Projekte in Klagenfurt und Wolfsberg zu besuchen.

(Projekt 922 - “Miten im Leben“ Foto: © Peter Artl)
(Projekt 922 - "Miten im Leben" Foto: © Peter Artl)

"Mitten im Leben" (Projekt 922) standen heute die Schüler*innen des Bischöflichen Gymnasiums St. Ursula in Viktring! Eine alte Kärntner Weisheit sagt, "kannst du Kasnudel krendln, bist du heiratsfähig"! Und die jungen Damen und Herren haben sich ganz gut angestellt!

Projekt 916 - “Aktion Kio“ (Foto: © Peter Artl)
Projekt 916 - "Aktion Kio" (Foto: © Peter Artl)

Unglaubliche 2.325 Kilo Lebensmittel und Hygieneartikel konnten beim Projekt 916 - Aktion Kilo für Menschen in Not in Kärnten gesammelt werden.

Projekt 919 - Paint it (Foto: © Peter Artl)
Projekt 919 - Paint it (Foto: © Peter Artl)

"Paint it" hieß es beim Projekt 919 im Klagenfurter Eggerheim! Jugendliche renovieren 2 Räumlichkeiten in der Einrichtung der Caritas.

Projekt 906 - Take it break (Foto: © Peter Artl)
Projekt 906 - Take it break (Foto: © Peter Artl)

Mit Tobias, unserem 2. ehrenamtlichen Vorsitzen der KJÖ, durften wir heute Mittag zu Gast in Wolfsberg sein. Dort wurden wir und die Teilnehmer*innen in Wolfsberg im Projekt 906 - "Take it break" mit einem köstlichen Mittagessen versorgt.

Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)
Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)

Nach dem Mittagessen besuchten wir Wolfsberg. Dort konnten wir uns das Projekt 905 - Turmcafe anschauen! Jugendliche richten in der ehemaligen "Messnerwohnung" im Kirchturm der Markuskirche ein "Cafe" ein.

Herbstgeschenke im Projekt 913 (Foto: © Peter Artl)
Herbstgeschenke im Projekt 913 (Foto: © Peter Artl)

Zum Abschluss des Tages besuchte das Team dann nocheinmal Klagenfurt. Dort besuchte man die Pfarre St. Egid, in der gemeinsam mit Jugendlichen der MJÖ-Kärnten (Muslimische Jugend) Herbstgeschenke für das Altenheim Annabichl gebastelt wurden.

Ein aufregender und eindrucksvoller erster Tag geht zu Ende. Um 18.45 Uhr reiste der KJÖ-Vorsitzende Tobias Kirschner weiter nach Salzburg. Vielen Dank für dein Kommen nach Kärnten und weiterhin tolle "72 Stunden ohne Kompromiss".