Organisation

Kirchenbeitragsstellen in der Diözese Gurk

Ich möchte entscheiden, was mit meinem Kirchenbeitrag geschieht. Geht das?

Zweckwidmung des Kirchenbeitrages

Foto: KH Kronawetter / Internetredaktion
Foto: KH Kronawetter / Internetredaktion

Natürlich, sie können festlegen, wofür die Hälfte ihres Beitrags verwendet wird. Diese sogenannte Zweckwidmung des Kirchenbeitrages kann folgenden Zwecken und Anliegen dienen:

  • Priesterausbildung
  • Kärntner Missionare im Ausland
  • Caritas
  • Junge Kirche - Kirchliche Jugendarbeit
  • Not in Kärnten
  • Bildungshaus St. Georgen/Längsee
  • Bildungshaus Sodalitas
  • Bischöflicher Arbeitslosenfonds
  • Gäste- und Bildungshaus Kloster Wernberg

Mit dieser Auswahl lädt die Katholische Kirche Kärnten ein, über die Verwendung Ihres Kirchenbeitrages mitzubestimmen.