Organisation

Referat für Menschen mit Behinderung

10 Jahre “Schatten & Licht”

Benefizkonzert und Fest der Begegnung

Am 16. Juni dieses Jahres durften wir ein großes Fest der Freude und des Dankes begehen: zehn Jahre „Schatten & Licht“!
Wie schon im Jahre 2009 waren wieder die Kirche und der Pfarrplatz von St. Egyd in Klagenfurt Ort der Begegnung und des Austausches. Ein berührendes Konzert mit Bernarda Fink und der Singakademie Carinthia machten den Auftakt zu diesem besonderen Fest. Danach gab es bei verschiedenen Spielen, bei Essen und Trinken Gelegenheit zu Gesprächen und neuen Begegnungen. Die Fröhlichkeit und Buntheit dieses Festes hat auch viele Passanten neugierig gemacht und zum Mitfeiern bewegt. Dabei wurden hoffentlich auch einige Barrieren in der Begegnung mit Menschen mit Behinderung abgebaut. Die Freude, die zu spüren war, war ein großes Geschenk.
Hiermit möchten wir noch einmal allen herzlich danken, die zum Gelingen dieses besonderen Ereignisses beigetragen haben: allen voran Bernarda Fink, die "Schatten & Licht" und die Anliegen der Zeitschrift von Beginn an mit viel Herzblut unterstützt; der Singakademie Carinthia mit Apostolos Kallos als Chorleiter und Krassimir Tassev als künstlerischen Leiter; Elisabeth Goritschnig (Harfe) und Ferdinand Bambico (Klavier und Orgel); Elisabeth Zimmermann, Gerit und ... für das berührende Vorprogramm; Stephan Liechtenstein für die einfühlsame Moderation; den Rote-Nasen-Clowns dafür, dass sie auf ihre liebenswürdige Art die BesucherInnen des Festes miteinander in Kontakt gebracht haben; dem Alpenverein und seinem "Team Insieme" für die Betreuung des Kletterturms; dem Weingut Liechtenstein für Saft und Wein. Und all den Helferinnen und Helfern, die vor und hinter der Kulissen für das leibliche Wohl und den ungestörten Ablauf des Festes gesorgt haben!

Noch in Arbeit - Videos folgen!