Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

SCHWERPUNKTE

Mensch und Tier,Pressestelle der Diözese Gurk

Mensch und Tier

Impulse für ein schöpfungsgemäßes Miteinander - Jahrbuch der Diözese Gurk 2017

Die Beiträge der mittlerweile 40. Ausgabe des Jahrbuches der Diözese Gurk beschreiben das Mensch-Tier-Verhältnis aus unterschiedlichen Perspektiven – von Verhaltensforschung, Philosophie und Ethik über tiergestützte Therapie bis hin zur Landwirtschaft und Jagd.

mehr >>

Lebensthema “Sterben”,Pressestelle

Lebensthema “Sterben”

Jahrbuch der Diözese Gurk 2016

Besonders in einer Gesellschaft, in der die Themen Tod und Sterben gerne verdrängt und sterbende Menschen oftmals abgeschoben werden, sei es wichtig zu fragen, „wie der Mensch in seinem Sterben begleitet werden kann und darf“, sagte Diözesanbischof Alois Schwarz bei der Präsentation des Diözesanjahrbuches 2016.

mehr >>

Beten - Atemholen der Seele,Pressestelle

Beten - Atemholen der Seele

Jahrbuch der Diözese Gurk 2015

In seinem Jahrbuchbeitrag schreibt Bischof Alois Schwarz, warum das Gebet „zur inneren Dynamik der Seele gehört“. Beten führe, so der Kärntner Bischof weiter, „in die Freundschaft mit Jesus und ist ein Gespräch mit dem, der uns liebt“. Besonders das Vaterunser sei „in den wichtigen Lebenssituationen eine Wegweisung zum Leben und Überleben“.

mehr >>

Ehe und Familie,Pressestelle der Diözese Gurk

Ehe und Familie

Die pastoralen Herausforderungen als Thema der Bischofssynode

Von 5. bis 19. Oktober 2014 versammeln sich Bischöfe aus aller Welt in Rom zu einer außerordentlichen Synode zum Thema FAMILIE.

mehr >>

Wege aus der Angst,Martin Steinthaler

Wege aus der Angst

Diözesanjahrbuch 2014

Wie kann mit der Kraft des christlichen Glaubens Angst als Bestandteil des Lebens angenommen und sogar überwunden werden? Diese und weitere Fragen zum Thema Angst werden in den Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren gestellt und beantwortet.

mehr >>

Woche für das Leben,Woche für das Leben

Woche für das Leben

5. bis 12. Juni 2011 an verschiedenen Orten in Kärnten

Mit dem Appell, mehr Mut zu Ehe und Kindern aufzubringen, wandten sich die österreichischen Bischöfe 2010 in einem gemeinsamen Hirtenwort an die österreichische Bevölkerung. Seitdem wird jedes Jahr ein Woche lang diese Thematik in das Blickfeld der Öffentlichkeit gestellt.

mehr >>

Rituale des Lebens,Foto: fotomax

Rituale des Lebens

Bedeutung der Rituale für unser Leben

Rituale stiften nicht nur Gemeinschaft, sondern vertiefen auch den Glauben, ordnen den Alltag und begleiten Lebensübergänge mit Zeichen und Symbolen.

mehr >>

Glaube und Leben,

Glaube und Leben

Statements zu Glauben und Leben

Impulsreferat von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz beim Begegnungstag “Glaube und Leben” am 24. Februar 2010 im Diözesanhaus

mehr >>

 1 2 > 

ARTIKEL

Seeboden • 20.10.2017

Erntedank

Hast du Zeit für eine Bitte – so hab auch Zeit zu danken! So bündeln sich im Herbst für uns zwei Charaktere: Bitten und Danken. Ein neues Kindergartenjahr beginnt. Eltern wünschen und erbitten für ihr Kind, dass es ihm gut ergehen möge. Für uns Erwa...

mehr >>

Spittal an der Drau • 19.10.2017

Klausurtagung des Pfarrgemeinderates

Nach der PGR-Wahl, die am 19. März dieses Jahres stattfand, ging der neue PGR kürzlich in Klausur, um sich über bisherige Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Ideen und Visionen für ein gutes Leben und deren Umsetzung im Alltag zu überlegen. Unter der profilierten Moderation vom Leiter des Katholischen Bildungswerk und ...

mehr >>

Pressestelle • 17.10.2017

„Was fehlt, wenn Gott fehlt?“

Klagenfurt, 17. 10. 17 (pgk). Mit religiösen Suchbewegungen in der Gegenwartsliteratur beschäftigt sich der dritte theologische Studientag des Katholischen Akademikerverbandes Kärnten am kommenden Samstag, dem 21. Oktober, von 10 bis 17 Uhr, im Haus der Begegnung in Maria Saal. Referent Univ.-Prof. Dr. Jan-Heiner Tück, renommierter Theologe und Professor für Dogm...

mehr >>

Maria Saal • 04.10.2017

„GRENZERFAHRUNG“

Der Firmunterricht in Maria Saal wird auf vier Bausteine aufgebaut: Sakramente, Soziales, Wirtschaft und Glaube sowie Team- und Gemeinschaftsbildung! Vier Bausteine, die so gut stehen wie ein Stuhl oder ein Tisch mit vier Beinen! Team- und Gemeinschaftsbildung außerhalb der Komfortzone Der erste Baustein Gemeinschaftsbildung fand am Freitag auf Samstag ...

mehr >>

Mieger/Medgorje • 01.10.2017

Marsch für Jesus

Christen aller Konfessionen haben am 30. September 2017 in Klagenfurt ihren Glauben bekannt. Seit Jahren wird weltweit der Marsch für Jesus veranstaltet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Dank für den gemeinsamen Glauben und das Gebet für die Stadt, das Land, sowie das Engagement aus christlichem Geist. Christen setzen ei...

mehr >>

Pressestelle • 27.09.2017

Fortbildungsreihe zur Begleitung älterer, an Demenz erkrankter Menschen startet in Villach

Klagenfurt, 27. 9. 17 (pgk). Fast 20 Prozent der österreichischen Bevölkerung sind über 65 Jahre alt, Tendenz steigend. Damit wächst auch der Bedarf an sozialer und medizinischer Betreuung. In einer dreiteiligen Vortragsreihe des Referats für Seniorenpastoral der Diözese Gurk steht nun die Kommunikation mit alten, an Demenz erkrankten Menschen im Mittelpunkt. Der A...

mehr >>

Wolfsberg • 23.09.2017

PGR Klausur

Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer." (Antoine de Saint-Exupéry) Am Samstag, dem 23. September, fand im Bildungshaus Stift St. Ge...

mehr >>

Ferlach/Borovlje • 23.09.2017

Pfarrausflug Unterloibl

Bei herrlichem Ausflugswetter macht sich die Pfarre Unterloibl in großer Zahl auf den Weg ins Stift St. Georgen am Längsee. Bei der Ankunft wurden wir herzlich von Andrea Enzinger (Leiterin der Erwachsenenbildung des Stiftes) begrüßt. Im Anschluss feierten wir in der Stiftskirche mit Kaplan Ulrich Kogler und...

mehr >>

Katholischer Akademikerverband • 23.09.2017

Gesellschaft im Wandel

Die Winterausgabe 2017/18 des traditionsreichen KAV-PhiloCafé beschäftigt sich mit dem Strukturwandel in unserer Gesellschaft. Der Klagenfurter Philosoph und Kulturwissenschafter Reinhard Kacianka, der als Impulsgeber dieser Veranstaltungsreihe fungiert, schreibt in seiner Einladung: „Bereits 1962 diagnostizierte Jürgen Habermas den „Strukturwandel der Gesellschaft“. In diesem grundlegenden Werk analysiert der deutsche Sozialphilosoph die gesellschaftshistorischen „Megatrends...

mehr >>

Jugendzentrum „St. Jakob“ • 22.09.2017

Jugendgebetskreis Villach

Es geht wieder los!!! Ab September treffen sich wieder Jugendliche der Stadt Villach und Umgebung ein Mal im Monat zum Jugendgebetskreis im Franziskaner Kloster Villach St. Nikolai bzw. im Jugendzentrum St. Jakob. (Infos zu den Terminen findet ihr auf unserer Homepage) Letzten Mittwoch wurde zum Beginn des neuen Schuljahres der...

mehr >>

VERANSTALTUNGEN