Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

SCHWERPUNKTE

ARTIKEL

Pressestelle • 14.03.2018

St. Paul im Lavanttal: Bischof Schwarz weiht Benediktiner Reiter zum Diakon

Klagenfurt, 14. 3. 18 (pgk). Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz wird am Samstag, dem 17. März, Frater Nikolaus Reiter OSB, Mitglied des Konvents der Benediktiner in St. Paul im Lavanttal, um 14.30 Uhr in der Stiftskirche St. Paul im Lavanttal zum Diakon weihen. Nikolaus Reiter, am 20. April 1986 als Mario Reiter in Linz g...

mehr >>

Pustritz • 05.03.2018

Einführung zum Provisor

Am Sonntag, 4. März 2018, wurde P. Petrus Tschreppitsch OSB durch Stiftsadministrator P. Maximilian Krenn OSB auch zum Provisor der Pfarre Pustritz eingeführt. Wir feierten einen festlich gestalteten Gottesdienst, dem Administrator P. Maximilian vorstand. Nach der Messfeier gab es im Pfarrhof Gelegenheit, mit P. Petrus und P. Maximilian anzustoßen be...

mehr >>

Köttmannsdorf/Kotmara vas • 05.03.2018

Unsere jüngsten Führerscheinbesitzer!/ Vozniško dovoljenje ministrantov

Im Zuge der Liturgiereform des 2. Vatikanischen Konzils wurde der Ministrantendienst als ein liturgischer Dienst unabhängig vom Weiheamt hervorgehoben, 1992 gestattete Johannes Paul II auch Mädchen und Frauen den Dienst am Altar. Der Name Ministrant kommt von dem lateinischen Wort „ministrare“, was übersetzt „dienen“ bedeutet. Im Gottesdienst übernehmen die Ministranten besondere A...

mehr >>

Orden in der Diözese Gurk • 05.02.2018

“Nie zurück”

Nur wenige der vorbereiteten 100 Stühle im Festsaal von Stift St. Georgen blieben frei. Die große Vielfalt an Ordensfrauen und Ordensmännern Kärntens war sichtbar. Die Einladung unseres Bischofs aus Anlass des „Tag des geweihten Lebens“ sprach dieses Jahr alle an. Für das Impulsreferat hatte Bischof Dr. Schwarz ...

mehr >>

Neuhaus/Suha • 02.02.2018

Wer ist Toni Faber?

Mit dieser Frage beschäftigte sich eine Email-Korrespondenz, die wir hier mit Zustimmung von Dompfarrer Toni Faber aus Wien veröffentlichen:   Von: email@pfarre-schwabegg.at   Gesendet: Donnerstag, 28. Dezember 2017 13:27 An: Faber Anton Betreff: Toni Faber von Unterkärnten   Hochwürdigster Herr Dom...

mehr >>

Pressestelle • 01.02.2018

Stift St. Georgen: Bischof Schwarz feiert mit Ordensleuten „Tag des geweihten Lebens“

Klagenfurt, 1. 2. 18 (pgk). Anlässlich des bevorstehenden „Tages des geweihten Lebens“ lädt Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz am Sonntag, dem 4. Februar, die Kärntner Ordensfrauen und -männer zu einer feierlichen Begegnung in das Stift St. Georgen am Längsee ein. Nach einem Impulsreferat des Kärntner Bischofs um 15 Uhr ...

mehr >>

Institut für kirchliche Ämter und Dienste • 23.01.2018

Leiten und führen in der Kirche

Von 23. Jänner bis 25. Jänner 2018 findet unter der Leitung von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz die Pastoralkonferenz der Diözese Gurk statt. In diesen Tagen beschäftigen sich die Dechanten und die Mitglieder des Priesterrates in einem Studienteil mit Grundsätzen kirchlichen Leitens und mit wichtigen diözesane...

mehr >>

Maria Rain/Žihpolje • 18.12.2017

Zeugnis der Nachfolge

Am dritten Adventsonntag, dem 17. Dezember, erlebten wir in der Pfarr- und Wallfahrtskirche ein ganz besonderes und großes Ereignis. Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz beauftragte unseren Pfarrgemeinderatsobmann Mag. Stefan Sablatnig zum ersten Pfarrakolythen der Kirche Kärntens. Die Wallfahrtskirche war bis auf den letzten Platz gefüllt, als um 10 Uhr ein...

mehr >>

Greutschach/Krčanje • 06.11.2017

25 Jahre Diakon Laurentius Rapatz

Am Mittwoch, 11. Oktober 2017 wurde die Hl. Messe zum 25jährigen Jubiläum der Diakonweihe von Diakon Laurentius Rapatz in der Pfarrkirche gefeiert. Alle Mitfeiernden haben sich gefreut und dem Herrn Diakon alles Gute gewünscht. Für ihn und seine Familie erbaten wir den Segen Gottes durch die Fürbitte der ...

mehr >>