Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

Bewahrung der Schöpfung, © Foto: KH Kronawetter / Internetredaktion

Verantwortung übernehmen für die zukünftige Generation

Bewahrung der Schöpfung

Wenn wir die Erde mit ihren Lebensgesetzen, ihrer Artenvielfalt und natürlichen Schönheit als Lebensraum pflegen und bewahren, damit auch künftige Generationen noch gut auf unserer Erde leben können, dann erfüllen wir den Schöpfungsaustrag Gottes.

mehr >>

 
 

SCHWERPUNKTE

Kulturträger Kirche,Internetredaktion - KHK

Kulturträger Kirche

Viele Kärntner Kirchen sind Aufführungsorte hervorragender geistlicher Musik

Besonders im Sommer finden an vielen kirchlichen Aufführungsorten Konzerte statt. Hier finden Sie einen Überblick zum kirchenmusikalischen Sommerprogramm

mehr >>

Gesänge des Glaubens,KH Kronawetter

Gesänge des Glaubens

Kärntner Kirchenchöre stellen sich vor

Die Kirchenchöre umrahmen mir ihren Liedern die Feier der Heiligen Messe im Kirchenjahr. Viele Chöre, die schon seit vielen Jahren bestehen, stellen sich hier mit Hörproben vor.

mehr >>

Kunst im Dom,

Kunst im Dom

Kunstinterventionen im Dom zu Klagenfurt

Lebens- und Glaubensdeutung mit den Kunstformen unserer Zeit ist die Intention des Programmes KUNST IM DOM, das seit 2004 jährlich während der Fastenzeit im Auftrag von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz durchgeführt wird.

mehr >>

Lange Nacht der Kirchen,Motto - Lange Nacht der Kirchen 2011

Lange Nacht der Kirchen

Die Buntheit der Kirchen entdecken

Die Lange Nacht der Kirchen findet am 27. Mai 2011 statt. Auch in der Diözese Gurk werden wieder viele Pfarren und kirchliche Institutionen ein facettenreiches Programm erstellen, das die Besucher auf eine besondere Entdeckungsreise einlädt.

mehr >>

Musik & Religion,morguefile.com/duboix

Musik & Religion

Musik und Religion sind in vielen Kulturen vom Ursprung her miteinander verbunden

Musik gehört ganz wesentlich zum Menschsein. Sie ist eine kreative menschliche Ausdrucksform und verweist auf die transzendenten Dimensionen unserer Existenz.

mehr >>

Kleinode sakraler Kunst in Kärnten, Slowenien und Friaul,

Kleinode sakraler Kunst in Kärnten, Slowenien und Friaul

Alpen-Adria-Projekt

Einen in dieser Form bisher einzigartigen Überblick über Besonderheiten der Sakralkunst im Alpen-Adria-Raum hat die Pressestelle der Diözese Gurk 2009 in Form einer - mittlerweilen vergriffenen - Broschüre veröffentlicht. Damit die Texte und Fotos einer weiteren Interessentenschaft weiterhin zur Verfügung stehen, werden sie nun auch im Internet veröffentlicht.

mehr >>

ARTIKEL

Schatzkammer Gurk • 29.04.2017

Saisoneröffnung in der Schatzkammer Gurk

Die Schatzkammer Gurk, das Diözesanmuseum der Katholischen Kirche Kärnten, ist ab 1. Mai wieder für interessierte Besucherinnen und Besuchern aller Altersstufen täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In der Schatzkammer werden kostbare sakrale Kunstgegenstände der Diözese Gurk von der Romanik bis zum Barock präsentiert. Zu sehe...

mehr >>

Pressestelle • 24.04.2017

Auf Schusters Rappen von Kirche zu Kirche

Klagenfurt, 24. 4. 17 (pgk). Der „Dreinagelfreitag“ am 28. April, benannt nach den drei Nägeln, mit denen Jesus ans Kreuz geheftet wurde, bildet den Auftakt der diesjährigen Pilgersaison. Tausende Wallfahrerinnen und Wallfahrer werden sich in Kärnten beim weithin bekannten „Vierbergelauf“ sowie bei weiteren Wallfahrten wieder betend auf den Weg machen, um so in der ...

mehr >>

Referat für Pilgern und Reisen • 19.04.2017

Osterfahrt in den Süden

Eine Osterfahrt der besonderen Art führte am 11. April, begleitet von Diakon Dr. Siegfried Muhrer, nach Friaul und in das südöstliche Venetien.  Als Besonderheit standen am Vormittag beim Besuch der Schlösser und der Dome von Valvasone und Spilimbergo - für sich allein schon eindrucksvoll genug - ei...

mehr >>

Dommusik Klagenfurt - Dommusikverein • 11.04.2017

O Kreuz, du einzige Hoffnung

Freudig und dynamisch zogen die Mädchen und Buben des Domkinderchores mit ihren Palmbuschen in die Klagenfurter Kathedralkirche ein, um dann gemeinsam ein Hosianna anzustimmen. Beim diesjährigen Passionskonzert am Palmsonntag hatte die Dommusik Klagenfurt alle Vokalensembles aufgeboten, um dem zahlreich erschienenen Publikum eine musikalische Hinführung in das Glaubensgeheimnis de...

mehr >>

Dommusik Klagenfurt - Dommusikverein • 07.04.2017

O crux, ave - sei gegrüßt, o Kreuz!

O crux, ave, spes unica („Sei gegrüßt, o Kreuz, du einzige Hoffnung“) - dieser programmatische Vers aus dem alten lateinischen Hymnus Vexilla regis aus dem 6. Jahrhundert steht als Motto über dem diesjährigen Passionskonzert in der Domkirche Klagenfurt. Am Palmsonntag, dem 9. April 2017, mit Beginn um 16 Uhr werden alle Vokalensembles der Dom...

mehr >>

Referat für Pilgern und Reisen • 29.03.2017

Österliche Pilgerwanderungen 2017

Bereits zum 14. Mal laden Pilgerwege und kirchliche Einrichtungen im Rahmen der „Österlichen Pilgertage“ ein, mit einem gemeinsamen Pilgertag in die Pilgersaison 2017 zu starten. So werden österreichweit mehr als 50 Pilgerwanderungen in der Karwoche und in der Woche nach Ostern mit spiritueller Begleitung angeboten. Die Teilnehmerzahl schwankt  bei den unterschiedlichen, teilw...

mehr >>

Stift Gurk • 07.03.2017

Gurker Fastentuch

Wie jedes Jahr hängt auch heuer im Gurker Dom wieder das berühmte Fastentuch aus dem Jahre 1458 von Meister Konrad aus Friesach. Mit seinen 99 Bildfeldern in 107 Szenen zählt es sowohl vom inhaltlichen Umfang als auch von seiner Größe zu den besterhaltenen Tüchern Europas. Ab dem nächsten...

mehr >>

Klagenfurt-Dom • 26.02.2017

Kunst im Dom 2017

Die Kunstinstallation in der Domkirche für die Fastenzeit 2017 greift den Typus eines alpenländischen Fastentuchs auf. Unter dem Titel "DAVIDS HARFE" hat die Kärntner Künstlerin Lisa Huber ein Fastentuch mit insgesamt 37 rechtwinkeligen aufgenähten Stofffeldern mit handgestickten Gestalten und Formen geschaffen. 33 davon sollen an die Lebenszeit Jesu erin...

mehr >>

Pressestelle • 23.02.2017

Neupublikation des Referates für Tourismuspastoral stellt 255 Fastentücher in Kärnten vor

Klagenfurt, 23. 2. 17 (pgk). Ein in den Alpenländern einzigartiger Brauch wird in Kärnten während der Fastenzeit in besonderer Weise gepflegt: Seit Ende des Mittelalters ist es in vielen Kirchen Brauch, am Aschermittwoch ein großes Bildertuch, besser bekannt als Fastentuch, im Chorraum vor dem Hochaltar hochzuziehen, das bis zum Mit...

mehr >>

VERANSTALTUNGEN