Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

SCHWERPUNKTE

Bewahrung der Schöpfung,KH Kronawetter / Internetredaktion

Bewahrung der Schöpfung

Verantwortung übernehmen für die zukünftige Generation

Wenn wir die Erde mit ihren Lebensgesetzen, ihrer Artenvielfalt und natürlichen Schönheit als Lebensraum pflegen und bewahren, damit auch künftige Generationen noch gut auf unserer Erde leben können, dann erfüllen wir den Schöpfungsaustrag Gottes.

mehr >>

Kulturträger Kirche,Internetredaktion - KHK

Kulturträger Kirche

Viele Kärntner Kirchen sind Aufführungsorte hervorragender geistlicher Musik

Besonders im Sommer finden an vielen kirchlichen Aufführungsorten Konzerte statt. Hier finden Sie einen Überblick zum kirchenmusikalischen Sommerprogramm

mehr >>

Gesänge des Glaubens,KH Kronawetter

Gesänge des Glaubens

Kärntner Kirchenchöre stellen sich vor

Die Kirchenchöre umrahmen mir ihren Liedern die Feier der Heiligen Messe im Kirchenjahr. Viele Chöre, die schon seit vielen Jahren bestehen, stellen sich hier mit Hörproben vor.

mehr >>

Kunst im Dom,

Kunst im Dom

Kunstinterventionen im Dom zu Klagenfurt

Lebens- und Glaubensdeutung mit den Kunstformen unserer Zeit ist die Intention des Programmes KUNST IM DOM, das seit 2004 jährlich während der Fastenzeit im Auftrag von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz durchgeführt wird.

mehr >>

Lange Nacht der Kirchen,Motto - Lange Nacht der Kirchen 2011

Lange Nacht der Kirchen

Die Buntheit der Kirchen entdecken

Die Lange Nacht der Kirchen findet am 27. Mai 2011 statt. Auch in der Diözese Gurk werden wieder viele Pfarren und kirchliche Institutionen ein facettenreiches Programm erstellen, das die Besucher auf eine besondere Entdeckungsreise einlädt.

mehr >>

Musik & Religion,morguefile.com/duboix

Musik & Religion

Musik und Religion sind in vielen Kulturen vom Ursprung her miteinander verbunden

Musik gehört ganz wesentlich zum Menschsein. Sie ist eine kreative menschliche Ausdrucksform und verweist auf die transzendenten Dimensionen unserer Existenz.

mehr >>

Kleinode sakraler Kunst in Kärnten, Slowenien und Friaul,

Kleinode sakraler Kunst in Kärnten, Slowenien und Friaul

Alpen-Adria-Projekt

Einen in dieser Form bisher einzigartigen Überblick über Besonderheiten der Sakralkunst im Alpen-Adria-Raum hat die Pressestelle der Diözese Gurk 2009 in Form einer - mittlerweilen vergriffenen - Broschüre veröffentlicht. Damit die Texte und Fotos einer weiteren Interessentenschaft weiterhin zur Verfügung stehen, werden sie nun auch im Internet veröffentlicht.

mehr >>

ARTIKEL

Dekanat Villach-Stadt • 22.07.2014

Wo der Himmel die Erde berührt

Die Feier der Gottesdienste gehört zu den wichtigsten Grundvollzügen des Glaubens in jeder christlicher Gemeinschaft. Dabei sind besonders die Musik und das Singen der Gemeinde von großer Bedeutung für das Angesprochen- und Berührtsein jeder GottesdienstteilnehmerIn. Über die Bedeutung des Grundauftrags für Liturgie sprechen wir mit de...

mehr >>

Dommusikverein Klagenfurt • 15.07.2014

Ein großes Orgelsolo zu Beginn

Mit einer von Dompfarrer Peter Allmaier im Klagenfurter Dom zu Peter und Paul zelebrierten Festmesse begann am Sonntag, dem 13. Juli, das Festival Musica Sacra 2014. Solisten, Chor und Orchester der Dommusik Klagenfurt brachten unter der Leitung von Domkapellmeister Thomas Wasserfaller die Missa in C (KV 259), genannt Orgelsolomesse, von Wolfgang Amadeus Mozart...

mehr >>

Pressestelle • 10.07.2014

Sommerliche Kulturhöhepunkte in Kärntner Kirchen und Klöstern

Klagenfurt, 10. 7. 14 (pgk). Kirchen, Klöster und (ehemalige) Stifte sind auch bedeutende Zentren musikalischen und kulturellen Lebens. Besonders in den Sommermonaten Juli und August werden wieder einige Kirchen, Klöster und (ehemalige) Stifte zu Schauplätzen kultureller Höhepunkte. Folgende spirituelle Orte laden dazu ein, geistliche Musik in besonderem Ambiente eines Sak...

mehr >>

Obermillstatt • 04.07.2014

Domitiani-Pilgertag 2014

Kaiserwetter hatten die Pilgerinnen und Pilger am Freitag, dem 4. Juli 2014 beim ökumenischen Pilgertag. Treffpunkt wie immer in Millstatt - Schillerstrand, bergwärts zum Kalvarienberg und über Kleindombra nach Obermillstatt wanderten die Pilger. Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz und Superintendent Manfred Sauer brachten die Pilger bei den einzelnen Stationen immer wieder mit...

mehr >>

Kraig • 04.07.2014

SPORT + GLAUBE

Am Sonntag, dem 29. Juni fand auf der neuerbauten Sportanlage Frauenstein in Kraig vor zahlreich erschienen Gläubigen und Sportlern, die Festmesse zu Peter und Paul statt. Besonders zahlreiche Mitglieder des Sportvereins-Hirter-Kraig nahmen an der Festmesse, zelebriert von Propstpfarrer Mag. Helmut Tuschar, andächtig teil. Die Lesung wurde von Frau Mag. E...

mehr >>

Referat für Tourismuspastoral • 30.06.2014

Zauberwort Sommer

Schläft ein Lied in allen Dingen die da träumen fort und fort, und die Welt hebt an zu singen, findest du das Zauberwort. - so befindet Joseph von Eichendorff. Ferien, Sommer, Urlaubszeit. Sonne, Wasser, Berge. Ruhe, Begegnung, Muße. Jede und Jeder hat so ihr/sein Zauberwort für d...

mehr >>

Internetredaktion der Diözese Gurk • 15.06.2014

Das fünfzigste Jahr. Bekenntnisse eines Priesters

Das 50. Lebensjahr des Priesters und Religionslehrers Dr. Peter Deibler (Pfarrer in Klagenfurt-Welzenegg) bildet den Rahmen seines soeben im Klagenfurter Hermagoras-Verlag erschienenen neuen Buches, das den Titel „Das fünfzigste Jahr“ trägt. Dieses unverkennbar autobiografische Werk mit dem Neugierde weckenden Untertitel „Bekenntnisse eines Priesters“ wurde am 12. Juni 2014 im Innenhof des Klagenfur...

mehr >>

Villach-St. Nikolai • 15.06.2014

Gott ist wie Sonne, Licht und Wärme

Wer früh, vor Tau und Tag, am Dreifaltigkeitssonntag auf einen hohen Berg steige - sagt eine alte Tiroler Legende - dem gehen drei Sonnen auf. An diesem Tag erscheint die Sonne nämlich in dreifacher Gestalt: Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist. Diesen anschaulichen Vergleich wählte St...

mehr >>

Klagenfurt-Welzenegg • 11.06.2014

Pfingst-Ereignis

David Gratzer hat den Kompositionsauftrag für 2014 bekommen und vier Stücke für E-Gitarre und Konzertharfe komponiert. Zusätzlich spielte er mehrere Improvisationsstücke. Aber auch unsere Kantorin Lydia Suschitz sang ein gregorianisches Kyrie, die Pfingstsequenz, sowie ein ebenfalls selbstkomponiertes Agnus Dei. Die begeisterte Gemeinde feierte mit kräftigem Gesan...

mehr >>

Internetredaktion der Diözese Gurk • 28.05.2014

Attraktive Sakralkunst

Über 1000 Besucherinnen und Besucher wurden bereits im ersten Monat seit der Eröffnung der neuen Schatzkammer Gurk gezählt. Viele haben bei Führungen durch den Gurker Dom gleich das sog. Kombiticket gelöst und damit Zugang zu besonderen Kostbarkeiten sakraler Kunst erhalten, berichtet Julia Pörnbacher vom Sitft Gurk. Die I...

mehr >>

VERANSTALTUNGEN