Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

Bewahrung der Schöpfung, © Foto: KH Kronawetter / Internetredaktion

Verantwortung übernehmen für die zukünftige Generation

Bewahrung der Schöpfung

Wenn wir die Erde mit ihren Lebensgesetzen, ihrer Artenvielfalt und natürlichen Schönheit als Lebensraum pflegen und bewahren, damit auch künftige Generationen noch gut auf unserer Erde leben können, dann erfüllen wir den Schöpfungsaustrag Gottes.

mehr >>

 
 

SCHWERPUNKTE

Kulturträger Kirche,Internetredaktion - KHK

Kulturträger Kirche

Viele Kärntner Kirchen sind Aufführungsorte hervorragender geistlicher Musik

Besonders im Sommer finden an vielen kirchlichen Aufführungsorten Konzerte statt. Hier finden Sie einen Überblick zum kirchenmusikalischen Sommerprogramm

mehr >>

Gesänge des Glaubens,KH Kronawetter

Gesänge des Glaubens

Kärntner Kirchenchöre stellen sich vor

Die Kirchenchöre umrahmen mir ihren Liedern die Feier der Heiligen Messe im Kirchenjahr. Viele Chöre, die schon seit vielen Jahren bestehen, stellen sich hier mit Hörproben vor.

mehr >>

Kunst im Dom,

Kunst im Dom

Kunstinterventionen im Dom zu Klagenfurt

Lebens- und Glaubensdeutung mit den Kunstformen unserer Zeit ist die Intention des Programmes KUNST IM DOM, das seit 2004 jährlich während der Fastenzeit im Auftrag von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz durchgeführt wird.

mehr >>

Lange Nacht der Kirchen,Motto - Lange Nacht der Kirchen 2011

Lange Nacht der Kirchen

Die Buntheit der Kirchen entdecken

Die Lange Nacht der Kirchen findet am 27. Mai 2011 statt. Auch in der Diözese Gurk werden wieder viele Pfarren und kirchliche Institutionen ein facettenreiches Programm erstellen, das die Besucher auf eine besondere Entdeckungsreise einlädt.

mehr >>

Musik & Religion,morguefile.com/duboix

Musik & Religion

Musik und Religion sind in vielen Kulturen vom Ursprung her miteinander verbunden

Musik gehört ganz wesentlich zum Menschsein. Sie ist eine kreative menschliche Ausdrucksform und verweist auf die transzendenten Dimensionen unserer Existenz.

mehr >>

Kleinode sakraler Kunst in Kärnten, Slowenien und Friaul,

Kleinode sakraler Kunst in Kärnten, Slowenien und Friaul

Alpen-Adria-Projekt

Einen in dieser Form bisher einzigartigen Überblick über Besonderheiten der Sakralkunst im Alpen-Adria-Raum hat die Pressestelle der Diözese Gurk 2009 in Form einer - mittlerweilen vergriffenen - Broschüre veröffentlicht. Damit die Texte und Fotos einer weiteren Interessentenschaft weiterhin zur Verfügung stehen, werden sie nun auch im Internet veröffentlicht.

mehr >>

ARTIKEL

Katholisches Bildungswerk - "Bildungsplattform der Katholischen Aktion" • 24.02.2015

Den Sehenden die Augen öffnen

Seit 1985 finden in der Pfarre St. Peter im Katschtal während der Fastenzeit Wochen der Bildung und kulturellen Begegnung statt. Der damalige Leiter des Katholischen Bildungswerkes und jetzige Rennweger Bürgermeister Franz Eder initiierte damit eine Tradition, die mittlerweile fast 400 Veranstaltungen auf den Weg gebracht hat.Seit 2008 führt Adolf Wi...

mehr >>

Kärntner Kirchenzeitung - "Sonntag" • 04.02.2015

Vom Blut der Märtyrerinnen getränkt

Es ist eine Oper, die so ganz andere Zutaten hat, als die weithin geläufigen. Es geht nicht um Liebe und Leidenschaft, Sehnsucht und Verlangen, sondern um Angst. Um Todesangst. Frankreich zur Zeit der Revolution: Ein Land im Chaos, der König, Ludwig XVI., hingerichtet, der Mob auf den Straßen...

mehr >>

Köttmannsdorf/Kotmara vas • 12.01.2015

Architekturwettbewerb

Eine Kirche ist mehr als ein Gebäude, eine Kirche ist Haus Gottes. Sie ist ein besonderer Ort, hier nimmt unser Glaube Gestalt an. Im Zuge des Innensanierungsprojektes der Pfarrkirche Köttmannsdorf hielt Mag. Klaus Einspieler, Referent für Bibel und Liturgie der Diözese Gurk, bereits am 25.&nbs...

mehr >>

St. Paul im Lavanttal • 15.12.2014

Hör in den Klang der Stille

Große Anerkennung ernteten die Organisatoren für das stimmungs- und gehaltvolle Benefizkonzert am 3. Adventsonntag in der Stiftskirche St. Paul, mit dem MGV Kaning, dem Kärntner Viergesang, Edgar Unterkirchner (Saxophon) und mit Michael Schadler an der Orgel sowie den gehaltvollen Texten der Benediktinermönche von St.Paul.

mehr >>

BISCHOF Dr. Alois Schwarz • 24.11.2014

Christsein ist Zuwendung zu den Armen

Geöffnete Arme empfangen die Besucher der Klagenfurter Heiliggeistkirche schon beim Eingangsportal. Der Künster Werner Hofmeister hat das Eingangsportal mit zwei „Metallgittern“ erweitert, die eine Struktur von ausgebreiteten Armen zeigen, deren Herzmitte ein monstranzartiger Strahlenkranz bildet. Betritt man das Gotteshaus, fällt das Ergebnis einer behutsamen Innenrenovierung auf, die in den...

mehr >>

Pressestelle • 17.11.2014

Hohe Auszeichnung für das neue Diözesanmuseum “Schatzkammer Gurk”

Klagenfurt, 17. 11. 14 (pgk). Erstmals ergeht der bundesweite „Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs“ (ZV) an ein Bauprojekt der Diözese Gurk: Das neue Diözesanmuseum „Schatzkammer Gurk“ wurde am vergangenen Freitag im Rahmen eines feierlichen Festaktes in Wien mit dem 48. ZV-Bauherrenpreis ausgezeichnet. Insgesamt 110 Bauten aus ganz Österreich wurden für den in Arc...

mehr >>

Viktring-Stein • 10.11.2014

Die Polizeimusik im Einsatz für die Viktringer Kirchendachstühle

Am 7. November 2014 hatte die Polizei einen Einsatz in der Viktringer Stiftskirche: Ein Ensemble der Polizeimusik Kärnten unter Kapellmeister Martin Irrasch und der Polizeichor Kärnten unter dem Chorleiter Ernst Pollheimer gaben ein Benefiz-Kirchenkonzert - die gesamten Einnahmen der Veranstaltung kommen der Sanierung der schadhaften Kirchendachstühle zu Gute. Die Sä...

mehr >>

Referat Pilgern und Reisen • 23.10.2014

Dreibergewallfahrt mit dem „Sonntag“ und der „Nedelja“

Anfang Oktober luden die Kärntner Kirchenzeitungen „Sonntag“ und „Nedelja“ ihre treuen Leser und Abonnenten zur gemeinsamen Dreibergewanderung im Jauntal.Im Morgengrauen trafen sich über 40 Pilgerbegeisterte in der Wallfahrtskirche am Lisnaberg, um nach einer Andacht, zelebriert von Pfarrer Josef Valeško, gemeinsam auf den rund 27 Kilometer langen Weg nach Heiligengrab aufzubrech...

mehr >>

VERANSTALTUNGEN