Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

DAS KIRCHLICHE FESTJAHR

ZEIT IM JAHRESKREIS

nach Links
nach Rechts

Donnerstag16.10

Tagesheilige(r)

Hedwig von Andechs, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag

Hedwig von Andechs

Gedanke zum Tag

Er hat uns mit allem Segen seines Geistes gesegnet. (Eph 1,3)

Namenstag

Hedwig, Margareta, Gallus

Tageslesungen

L: Eph 1,1-10
E: Lk 11,47-54

detail

Freitag17.10

Tagesheilige(r)

Ignatius von Antiochien, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Verlag Pattloch

Ignatius von Antiochien

Gedanke zum Tag

Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer. (Lk 12,1)

Namenstag

Ignatius, Hosea, Balthasar

Tageslesungen

L: Eph 1,11-14
E: Lk 12,1-7

detail

Samstag18.10

Tagesheilige(r)

Lukas, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag

Lukas

Gedanke zum Tag

Lasst euch als lebendige Steine zu einem geistigen Haus aufbauen. (1 Petr 2,5)

Namenstag

Lukas, Mono, Asclepiades

Tageslesungen

L. 2 Tim 4,10-17b
E: Lk 10,1-9

detail

Sonntag19.10

Tagesheilige(r)

Paul vom Kreuz, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag

Paul vom Kreuz

Gedanke zum Tag

Ich bin der Herr, und sonst niemand. (Jes 45,5)

Namenstag

Johannes, Isaak, Paul

Tageslesungen

L: Jes 45,1.4-6; 1 Thess 1,1-5b
E: Mt 22,15-21

detail

Montag20.10

Tagesheilige(r)

Wendelin

Gedanke zum Tag

Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, dass ein Mensch aufgrund seines großen Vermögens im Überfluss lebt. (Lk 12,15)

Namenstag

Wendelin, Vitalis, Jakob

Tageslesungen

L: Eph 2,1-10
E: Lk 12,13-21

detail

Dienstag21.10

Tagesheilige(r)

Ursula und Gefährtinnen, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag Zur Darstellung: Der Schrein der hl. Ursula in Köln

Ursula und Gefährtinnen

Gedanke zum Tag

Selig die Knechte, die der Herr wach findet, wenn er kommt. (Lk 12,37)

Namenstag

Ursula, Karl, Antonia

Tageslesungen

L: Eph 2,12-22
E: Lk 12,35-38

detail

Mittwoch22.10

Tagesheilige(r)

Cordula

Gedanke zum Tag

Der Menschensohn kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet. (Lk 12,40)

Namenstag

Cordula, Johannes Paul, Moderanus

Tageslesungen

L: Eph 3,2-12
E: Lk 12,39-48

detail

Donnerstag23.10

Tagesheilige(r)

Johannes von Capestrano, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag

Johannes von Capestrano

Gedanke zum Tag

Durch den Glauben wohne Christus in eurem Herzen. (Eph 3,17)

Namenstag

Johannes, Severin, Theodoret

Tageslesungen

L: Eph 3,14-21
E: Lk 12,49-53

detail

Freitag24.10

Tagesheilige(r)

Antonius Maria Claret, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag

Antonius Maria Claret

Gedanke zum Tag

Bemüht euch, die Einheit des Geistes zu wahren. (Eph 4,3)

Namenstag

Antonius, Aloisius, Fromund

Tageslesungen

L: Eph 4,1-6
E: Lk 12,54-59

detail

Samstag25.10

Tagesheilige(r)

Margareta von Roskilde

Gedanke zum Tag

Jeder von uns empfing die Gnade in dem Maß, wie Christus sie ihm geschenkt hat. (Eph 4,7)

Namenstag

Daria, Crispinus, Minias

Tageslesungen

L: Eph 4,7-16
E: Lk 13,1-9

detail

Sonntag26.10

Tagesheilige(r)

Demetrius von Saloniki

Gedanke zum Tag

Einen Fremden sollst du nicht ausnützen oder ausbeuten. (Ex 22,20)

Namenstag

Amandus, Lucian, Cedd

Tageslesungen

L: Ex 22,20-26; 1 Thess 1,5c-10
E: Mt 22,34-40

detail

Montag27.10

Tagesheilige(r)

Wolfhard, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag

Wolfhard

Gedanke zum Tag

Ahmt Gott nach als seine geliebten Kinder. (Eph 5,1)

Namenstag

Evaristus, Oran, Wolfhard

Tageslesungen

L: Eph 4,32-5,8
E: Lk 13,10-17

detail

Dienstag28.10

Tagesheilige(r)

Simon und Judas

Gedanke zum Tag

Ihr seid auf das Fundament der Apostel und Propheten gebaut. (Eph 2,20)

Namenstag

Simon, Judas, Faro

Tageslesungen

L: Eph 2,19-22
E: Lk 6,12-19

detail

Mittwoch29.10

Tagesheilige(r)

Ermelindis

Gedanke zum Tag

Bei Gott gibt es kein Ansehen der Person. (Eph 6,9)

Namenstag

Honoratus, Zenobius, Abraham

Tageslesungen

L: Eph 6,1-9
E: Lk 13,22-30

detail

Donnerstag30.10

Tagesheilige(r)

Alfons Rodriguez

Gedanke zum Tag

Hört nicht auf, zu beten und zu flehen! (Eph 6,18)

Namenstag

Angelo, Serpion, Marcellus

Tageslesungen

L: Eph 6,10-20
E: Lk 13,31-35

 

detail

Freitag31.10

Tagesheilige(r)

Wolfgang, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag

Wolfgang

Gedanke zum Tag

Immer, wenn ich für euch alle bete, tue ich es mit Freude. (Phil 1,4)

Namenstag

Wolfgang, Alfons, Christophorus

Tageslesungen

L: Phil 1,1-11
E: Lk 14,1-6

detail

Samstag01.11

Tagesheilige(r)

Rupert Mayer, Quelle: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag

Rupert Mayer

Gedanke zum Tag

Selig, die ein reines Herz haben, denn sie werden Gott schauen. (Mt 5,8)

Namenstag

Rupert, Benignus, Caesarius

Tageslesungen

L: Off 7,2-4.9-14; 1 Joh 3,1-3
E: Mt 5,1-12a

detail

Sonntag02.11

Tagesheilige(r)

Rathold von Aibling

Gedanke zum Tag

Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, hat das ewige Leben. (Joh 5,24)

Namenstag

Victorinus, Justus, Margareta

Tageslesungen

L: Ijob 19,1.23-27; Röm 8,14-23
E: Joh 5,24-29

detail

SCHWERPUNKTE

Fastenzeit und Ostern,Foto: morguefile.com

Fastenzeit und Ostern

Vom Aschermittwoch bis zur Feier der Osternacht

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Besinnliche Impulse zur Fastenzeit, Gedanken zur Heiligen Woche - der Karwoche - , Kreuzwegandacht laden ein zur Vorbereitung auf die Feier der Osternacht.

mehr >>

Freude und Feiern,

Freude und Feiern

Impuls von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz

Impulsreferat von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz beim Begegnungstag “Freude&Feiern” am 26. Mai 2010 im Diözesanhaus

mehr >>

Das Kirchenjahr,Foto: wikipedia-commons

Das Kirchenjahr

Das Kirchenjahr entfaltet die zentralen Aussagen des christlichen Glaubens in seinen Festkreisen und Zeiten sowie den liturgischen Farben - der Weihnachtsfestkreis, der Osterfestkreis und die Herrenfeste.

mehr >>

 1 2 > 

ARTIKEL

Pressestelle • 21.10.2014

St. Andrä/Lav.: Feierliches Pontifikalamt mit Bischof Schwarz

Klagenfurt, 20. 10. 14 (pgk). Feierliches Festprogramm anlässlich der Basilikaerhebung der Loretokirche in der ehemaligen Bischofsstadt St. Andrä im Lavanttal: Am Sonntag, dem 26. Oktober, wird Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz um 14 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Loreto, die von Papst Franziskus mit Dekret vom 21. Juli 2014 zur „Basilica minor“ erhoben wurde, ein Pontifikalamt zelebr...

mehr >>

Kraig • 07.10.2014

Dankgottesdienst am Wiesenmarkt

Am zweiten  St.Veiter Wiesenmarktsonntag, dem 5. Oktober 2014, fand auf der Bühne des Vereins „Schaubude“ ein Wortgottesdienst, gehalten vom Propstpfarrer Mag. Helmut Tuschar, statt. Der Verein Schaubude ist ein Verein zur Erhaltung alter Wiesenmarkt Traditionen. Im Mittelpunkt des Vereins steht das Betreiben einer Kegelbahn, der Streichelzoo, Bogenschießen, Kinderanimation und e...

mehr >>

Dekanat Spittal an der Drau • 05.10.2014

Dekanatstag am 04.10.2014 in Spittal/Drau

Rund 95 Schwestern und Brüder konnte Dechant Stadtpfarrer Mag. Ernst Windbichler, darunter auch geistliche Vertreter der Pfarren am Samstagnachmittag in unserem Pfarrsaal in Spittal/Drau willkommen heißen. Mag. Klaus Einspieler und Christoph Mühltaler von der Diözese Gurk gaben in konzentrierter Form eine Einführung zur Handhabung des neue...

mehr >>

Dekanat Villach-Stadt • 01.10.2014

Taizé-Andacht im September

Wieder war es die Rhythmikgruppe der Pfarre St. Josef (mit Freunden), die Jung und Alt zu einem Taizé-Abendgebet in die Pfarrkirche einlud.Meditative Lieder, Musik, besinnliche Texte, Licht und eine Zeit der Stille begleiteten durch diese Stunde. Ganz im Sinne der Gründer der ökumenischen Bruderschaft in Taizè:„Chris...

mehr >>

St. Michael am Zollfeld • 29.09.2014

Erntedankfest ist Pfarrfestzeit

Gerade beim Pfarrfest kommen viele der Gemeindemitglieder zusammen, um gemeinsam zu feiern, warum also nicht auch, um gemeinsam Gott für alles zu danken! Wir danken für das tägliche Brot, für die gemeinsamen Stunden, für die zwischenmenschlichen Beziehungen, für gute Worte und Taten, für alles,...

mehr >>

Keutschach/Hodiše • 28.09.2014

Herr, wir danken für die Gaben

Am 28. September feierte die Pfarrgemeinde Keutschach gemeinsam mit der Keutschacher Bauernschaft Erntedank und wieder einmal hat Erika Käfer dazu einige Zeilen verfasst.Die Stoppelfelder san scho braun,s'is neblig in der Fruah, der Wald is bunt – schean anzuschaun -am Bod'n liegn Blattln gnua.Die Ernte is scho eingebracht, der Mo...

mehr >>

Priesterseminar der Diözese Gurk in Graz und Klagenfurt • 26.09.2014

Studientag “Messgestaltung liturgiegerecht”

Zu Beginn des neuen Studienjahres hatten wir Seminaristen einen Studientag mit Herrn Prof. Franz Karl Praßl zum Thema „Messgestaltung liturgiegerecht“. An diesem Halbtag bekamen wir einen guten Einblick ins neue Gotteslob und wir konnten Liturgievorschläge für verschiedene Anlässe, die im kirchlichen Alltag auftauchen könnten, in Gruppena...

mehr >>

Haimburg • 16.09.2014

Kirchtag, Fest Kreuzerhöhung und Tag des Liedes am Haimburgerberg

Am 14. September feiert die FF-Haimburgerberg ihren traditionellen Kirchtag, am 18. September ist ja der Namenstag des Hl. Lambert; er ist der Schutzpatron des kleinen Kirchleins am Haimburgerberg. Mit der Festmesse um 10.30 begann der Kirchtag, Pfr. Josef Damej ist im roten Messgewand, wir feiern das Fest KREUZERHÖHUNG. In seiner Einleitung zur ...

mehr >>

Viktring-Stein • 15.09.2014

Erntedankfest in Stein

Erntedankfeste sind in der römisch-katholischen Kirche seit dem 3. Jahrhundert belegt. Bereits im Buch Exodus 23,16 steht zu lesen: „Du sollst auch das Fest der Ernte, des ersten Ertrags deiner Aussaat auf dem Feld, halten, ebenso das Fest der Lese am Ende des Jahres, wenn du den Ertrag deines Feldes eingebracht ha...

mehr >>

Viktring-Stein • 15.09.2014

Gott, dein guter Segen

Gleichermaßen als „Fortsetzung“ des Erntedankfestes in Stein am Vormittag sah Pfarrer Koschat die alljährliche Kindersegnung am Nachmittag des 14. September: die Kinder als Frucht der Liebe ihrer Eltern zueinander, der Samen, der aufgeht. In der Wortgottesdienstfeier, musikalisch gestaltet von „The friends“, standen somit der Dank für die Kinder und der Se...

mehr >>

VERANSTALTUNGEN