Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

SCHWERPUNKTE

Mensch und Tier,Pressestelle der Diözese Gurk

Mensch und Tier

Impulse für ein schöpfungsgemäßes Miteinander - Jahrbuch der Diözese Gurk 2017

Die Beiträge der mittlerweile 40. Ausgabe des Jahrbuches der Diözese Gurk beschreiben das Mensch-Tier-Verhältnis aus unterschiedlichen Perspektiven – von Verhaltensforschung, Philosophie und Ethik über tiergestützte Therapie bis hin zur Landwirtschaft und Jagd.

mehr >>

Lebensthema “Sterben”,Pressestelle

Lebensthema “Sterben”

Jahrbuch der Diözese Gurk 2016

Besonders in einer Gesellschaft, in der die Themen Tod und Sterben gerne verdrängt und sterbende Menschen oftmals abgeschoben werden, sei es wichtig zu fragen, „wie der Mensch in seinem Sterben begleitet werden kann und darf“, sagte Diözesanbischof Alois Schwarz bei der Präsentation des Diözesanjahrbuches 2016.

mehr >>

Beten - Atemholen der Seele,Pressestelle

Beten - Atemholen der Seele

Jahrbuch der Diözese Gurk 2015

In seinem Jahrbuchbeitrag schreibt Bischof Alois Schwarz, warum das Gebet „zur inneren Dynamik der Seele gehört“. Beten führe, so der Kärntner Bischof weiter, „in die Freundschaft mit Jesus und ist ein Gespräch mit dem, der uns liebt“. Besonders das Vaterunser sei „in den wichtigen Lebenssituationen eine Wegweisung zum Leben und Überleben“.

mehr >>

Ehe und Familie,Pressestelle der Diözese Gurk

Ehe und Familie

Die pastoralen Herausforderungen als Thema der Bischofssynode

Von 5. bis 19. Oktober 2014 versammeln sich Bischöfe aus aller Welt in Rom zu einer außerordentlichen Synode zum Thema FAMILIE.

mehr >>

Wege aus der Angst,Martin Steinthaler

Wege aus der Angst

Diözesanjahrbuch 2014

Wie kann mit der Kraft des christlichen Glaubens Angst als Bestandteil des Lebens angenommen und sogar überwunden werden? Diese und weitere Fragen zum Thema Angst werden in den Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren gestellt und beantwortet.

mehr >>

Woche für das Leben,Woche für das Leben

Woche für das Leben

5. bis 12. Juni 2011 an verschiedenen Orten in Kärnten

Mit dem Appell, mehr Mut zu Ehe und Kindern aufzubringen, wandten sich die österreichischen Bischöfe 2010 in einem gemeinsamen Hirtenwort an die österreichische Bevölkerung. Seitdem wird jedes Jahr ein Woche lang diese Thematik in das Blickfeld der Öffentlichkeit gestellt.

mehr >>

Rituale des Lebens,Foto: fotomax

Rituale des Lebens

Bedeutung der Rituale für unser Leben

Rituale stiften nicht nur Gemeinschaft, sondern vertiefen auch den Glauben, ordnen den Alltag und begleiten Lebensübergänge mit Zeichen und Symbolen.

mehr >>

Glaube und Leben,

Glaube und Leben

Statements zu Glauben und Leben

Impulsreferat von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz beim Begegnungstag “Glaube und Leben” am 24. Februar 2010 im Diözesanhaus

mehr >>

 1 2 > 

ARTIKEL

Maria Pulst • 15.12.2017

Es blühen Rosen ...

An einem kalten Winternachmittag haben die Erstkommunionkinder aus Liebenfels mit ihrer Herzlichkeit wieder Wärme ins Seelsorgezentrum Liebenfels gebracht. Das Thema dieses Vorbereitungsnachmittages auf die Erstkommunion war der Rosenkranz. Der Rosenkranz hat seinen Namen vom lateinischen Wort rosarium, dass für Rosengarten steht. Am Nachmittag des 13. November haben die Erstkommunionkinder a...

mehr >>

Internetredaktion der Diözese Gurk • 13.12.2017

Neue Kirchen-App mit Weihnachtsgottesdiensten in ganz Österreich

Wien, 13.12.2017 (KAP) Unter dem Titel "Glauben.Leben" startet in diesen Tagen eine neue österreichische Kirchen-App: Das vom Medienreferat der Bischofskonferenz in Kooperation mit den österreichischen Diözesen entwickelte Angebot zielt bewusst auf all jene, denen das Handy zu einem selbstverständlichen Tagesbegleiter auch in spiritueller Hinsicht geworden ist: Mit einem Kli...

mehr >>

Internetredaktion der Diözese Gurk • 22.11.2017

Diözesanpartnerschaft mit Sarajevo: Besuch von Caritasdirektor Simic bei Bischof Schwarz

Kürzlich besuchte im Rahmen der Diözesanpartnerschaft der Caritasdirektor von Sarajevo, Dr. Mirko Simic,  Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in Klagenfurt. Begleitet wurde er von Schwester Kata Ostojic, der Leiterin des Kindergartens in Sarajevo. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Hauskapelle des Bischofs, an der auch der Koordinator de...

mehr >>

Plattform „Verwaiste Eltern“ • 21.11.2017

Hl. Messe für verwaiste Eltern in der Pfarrkirche Greifenburg

Am Samstag, den 18. November 2017 lud Dechant Harald Truskaller trauernde Eltern und Angehörige ein, um in Gemeinschaft zu gedenken und zu beten. Viele Familien kamen dieser Einladung Dekanatsübergreifend nach. Von Seiten der Plattform „Verwaiste Eltern“ nahm Frau MMag. Irmgard Ebenberger, als Vertretung der Leiterin teil. Handsymbole wurden im Eingangsbereich verte...

mehr >>

Plattform „Verwaiste Eltern“ • 19.11.2017

Still(end) trauern

Unsere Fachfrau Rund um die Thematik Sternenkinder, Anita Ogris referierte bei der internationalen Tagung im Bildungshaus Kloster Neustift/Abbazia di Novacella am 16. November 2017 in Bozen. Gemeinsam mit ExpertInnen aus der Neuroprädiatrie (Univ. Klinik Innsbruck), Neoantologie (KH Bozen) wurde die Thematik „Aktuelles zum Thema Stillen“ einen Tag lang aus unterschiedlichen Pers...

mehr >>

Dekanat Villach-Stadt • 18.11.2017

Segnung und Gedenkfeier

Die ökumenische Gedenkfeier und die Segnung des Abschiedsraumes im Anderen Haus des Alterns in der Unteren Fellach fand mit Pfarrer Herbert Burgstaller, Diakon Dr. Sighard Wilhelmer katholischerseits und dem Pfarrer von Villach-Nord, Armin Cencic, evangelischerseits am Freitag, dem 17. November statt. Organisiert von Altenheimseelsorgerin Gabriela Amrus und begleitet von der Heimleitung ...

mehr >>

Pressestelle • 10.11.2017

„Table Talk: Islam – Christentum“

Klagenfurt, 10. 11. 17 (pgk). Was dürfen Muslime essen? Welche Kleidervorschriften gelten im Islam? Beten Muslime wirklich fünf Mal am Tag? Gibt es bei Muslimen eine Taufe und welche Rolle spielt dieses Sakrament bei Christen? Welche Feste feiern Muslime, welche Christen? – Diese und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt der Dialogreihe „Table Talk. ...

mehr >>

Katholische Aktion • 08.11.2017

Unterschriftenaktion für Papst Franziskus

Die Präsidentin der Katholischen Aktion Kärnten und fünf ihrer Vorgängerinnen und Vorgänger schließen sich der internationalen Initiative Pro Pope Francis an, die den Papst gegen „scharfe Attacken“ katholischer Kritiker verteidigt. Diese wurde von Paul Zulehner und Tomáš Halík initiiert und wird bis dato von rund 50....

mehr >>

Dekanat Villach-Stadt • 08.11.2017

Blitzlichter aus der Altenheimseelsorge

Erntedank Der Monat Oktober stand auch in den Alten- und Pflegeheimen der Pfarre Villach-St. Martin im Zeichen des Dankes an Gott für die vielfältigen Gaben, mit welchen er uns beschenkt. Wir haben Danksagung – Eucharistie – gefeiert. Mögen wir aufmerksam und staunenden Herzens durch’s Leben gehen, damit im...

mehr >>

Kärntner Kirchenzeitung - „Sonntag" • 08.11.2017

Ein Gottesdienst in der Messe

Beim Reden kommen die Leut' zusammen, sagt ein Sprichwort. Ein Grund mehr, warum die Katholische Kirche Kärnten heuer auf der Familienmesse vom 17. bis 19. November in Klagenfurt dabei ist. Mit einem eigenen Stand in der Halle 5 gibt es nicht nur drei Tage lang ein buntes und abwechslungsreiches Programm, sondern auch ...

mehr >>

VERANSTALTUNGEN