Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Dekanat Völkermarkt/Velikovec

22.06.2017

Abschluss des Arbeitsjahres

.

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Donnerstag

22.06.2017

Dekanatsklerus in Brezje

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarradmin / JN

© Foto Zoltán Papp

(© Foto: Zoltán Papp)

Brezje, der wichtigste Wallfahrtsort Sloweniens  nordwestlich der Stadt Kranj in der  Gemeinde Radovljica war das Ziel der diesjährigen Wallfahrt der Priester  und Diakone unseres Dekanates. Danke sagen für alles Gelungene im vergangenen Arbeitsjahr, um Hilfe und Beistand  bitten für die Herausforderungen des kommenden,  sowie ein paar gemütliche Stunden in Gemeinschaft verbringen, war die Intention.

Die Basilika St. Veit (Bazilika Sv. Vida) - die heutige Wallfahrtskirche wurde im Jahr 1900 geweiht, geht jedoch auf ältere Kirchen an derselben Stelle zurück. Im Volksmund wird die Basilika aufgrund des dort befindlichen und angeblich Wunder wirkenden Marienbildes auch Maria Hilf (Marija Pomagaj) genannt.

Nach einer sehr freundlichen Aufnahme wurde in Konzelebration mit dem ortsansässigen Franziskanerpater  mit der Gemeinde von Brezje  die heilige Messe gefeiert.

Anschließend lud Pfarrer Gotthardt zum Mittagessen in ein Gasthof in Radovljica ein. Ausgezeichnete Speisen und nette Gespräche rundeten den schönen Ausflug ab. Dechant Zoltán Papp brachte die illustre und fröhliche Schar mit dem Gemeindebus wieder wohlbehalten nach Völkermarkt.