Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Dekanat Tainach/Tinje

01.12.2014

Danke für 80 Jahre

In der Autobahnkirche wurde Msg. Leopold Silan bedankt.

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Montag

01.12.2014

Msgr. Silan feierte

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarradmin /AO

Msgr. Leopold Silan feierte seinen 80. Geburtstag

Msgr. Leopold Silan feierte dieser Tage seinen achtzigsten Geburtstag. Die große Feier mit den Priesterkollegen und den Pfarrgemeinden war schon im Sommer. Diesmal kamen in die Autobahnkirche seine Bekannten und Freunde um den Jubilar zu beehren und ihm zu danken. Der Gemischte Chor Grafenstein unter der Leitung von Michaela Kulle-Hudelist gestaltete den gesanglichen Teil der hl. Messe. 

Die Kirche in Dolina ist ja „sein Kind“, wurde sie doch in den Jahren 1999 und 2000 teilweise neu erbaut und umgestaltet. Jeden Samstag feiert der Jubilar um 19:15 Uhr eine hl. Messe. Mit vielen Zahlenbeispielen (wie viele Taufen, hl, Messen) hat Dietmar Wuksch sein Leben skizziert und mit dem Ehepaar Proksch überreichte er ihm ein Bild von der Autobahnkirche, gemalt von H. Rapoldi.