Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung / Navodilo

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.
Če želite postaviti vprašanje, izraziti mnenje ali dati predlog lahko uporabite kontaktni formular na desni strani. Izpolnite obrazec in odpošljite sporpčilo.

SCHLIESSEN / ZAPRI

Kontakt

Ihre E-Mail an / Vaše sporočilo: Keutschach/Hodiše

Montag / Ponedeljek

17.10.2016

“Laudato si” im Alltag

 
 
 

Veröffentlicht von / Objavljeno:

Pfarren Viktring-Stein - Keutschach-Hodiše / GM

Pfarrgründe sollen geschwendet werden

© Foto Mag. Peter Zwettler

(© Foto / Slika: Mag. Peter Zwettler)

Das Keutschacher Seental mit seinen Mooren und Seen ist das Ergebnis der letzten Eiszeit und einer jahrhundertelangen sanften Nutzung. Die Moore und Feuchtwiesen mit einer ganz besonderen Flora und Fauna sind heute Bestandteil des Ramsar Schutzgebietes Keutschach – Schiefling.
Mit der Intensivierung der Landwirtschaft und dem Strukturwandel verloren die Feuchtwiesen ab den 1960-er Jahren zunehmend an Bedeutung und begannen zu verwalden. Der Lebensraum veränderte sich, viele Pflanzen verschwanden und wurden durch die Ausbreitung des Schilfs verdrängt. Nunmehr bemühen sich die Ramsar Vereine Keutschach und Schiefling gemeinsam mit den Grundbesitzern, einen Teil der Flächen wieder einer sanften Bewirtschaftung zuzuführen.
Im November, sobald es die Witterung zu lässt, soll nun eine im Besitz der Pfarrpfründe befindliche Parzelle geschwendet werden. Hierzu werden dringend Helfer benötigt. So können auch wir im Sinne der Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus  einen kleinen Beitrag zum Erhalt der Schöpfung leisten. Nähere Infos in der Pfarre Keutschach, Tel. 0463/ 28 10 44.

(Mag. Peter Zwettler)