Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Dekanat Eberndorf/Dobrla vas

21.10.2016

Slike srečanja/Bilder der Begegnung

Slike

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Freitag

21.10.2016

Na poti od cerkve do cerkve - Auf dem Weg von Kirche zu Kirche

 
 
 

Veröffentlicht von:

Katoliška prosveta/CM

Spoznavanje cerkve in podružnice - Kennenlernen der Nachbarpfarren und deren Filialkirchen

Pešromarji pred cerkvijo v Št. Danijelu - die Pilger vor der Kirche in St.Daniel, © Foto slike: Michael Stern

Pešromarji pred cerkvijo v Št. Danijelu - die Pilger vor der Kirche in St.Daniel (© Foto: slike: Michael Stern)

Jesensko listje, sončni žarki, dobra volja – vse to je spremljalo udeležence, ki so prišli iz skorajda vseh far dekanije Dobrla vas, da bi skupaj romali po poteh do cerkve v Št. Danijel in nato v Mokrije ter spoznali lepote in posebnosti cerkva in krajev.

Pri srečanju je romarje vodil Jože Fera iz Grabalje vasi, ki je dal udeležencem zgodovinski vpogled , domači župnik Hanzej Rosenzopf pa nas je duhovno spremljal tudi del poti.

Po zaključni pesmi v cerkvi Mokrije so romarje pogostili vaščani s čajem in pecivom. Ob klepetu s sosedom pred cerkvijo, kjer nas je do konca grelo jesensko sonce, se je izteklo oktobrsko srečanje. Že zdaj pa se lahko veselimo na drugo leto, ko bomo s to stalnico nadaljevali ter spoznavali še druge cerkve dekanije Dobrla vas.

Bunte Herbstblätter, warme Sonnenstrahlen, gute Laune – all das begleitete zahlreiche Besucher aus den Pfarren des Dekanates Eberndorf beim Kennenlernen der Kirchen St. Daniel und Mökriach.

Diese Veranstaltung ist ein Fixpunkt im Oktober und fand bereits zum vierten Mal statt. Jedes Jahr wird eine andere Pfarre besucht.

Vom Parkplatz in Grabelsdorf ging es zur Kirche St. Daniel, wo wir von Pfarrer Hanzej Rosenzopf mit einem Gebet und Lied begleitet wurden. Herr Josef Fera hat uns die Geschichte der Kirchen und des Ortes nähergebracht. Von der Kirche St. Daniel ging es bergab Richtung Mökriach, dort besichtigten wir die zweite Kirche. Vor der Kirche wurden wir mit Tee und Gebäck bewirtet, bei einem netten Gespräch mit dem Nachbarn klang der sonnige Sonntag aus. Das Interesse zum Erkunden der Kirchen wächst von Jahr zu Jahr – es ist gewiss, daß es nächstes Jahr ein Wiedersehen in einer weiteren Kirche des Dekanates Eberndorf gibt.