Pfarrkirche St. Gandolf |  © Foto: Monika Suntinger
Pfarrkirche St. Gandolf | © Foto: Monika Suntinger
Freitag Ganztägig
Referent/innen: Dr. Manuela Maier, Monika Suntinger - 0676 8772 2114
Veranstalter: Referat für Tourismusseelsorge
Fachbereich: Spirituelle Kulturwanderung

Unsere Wanderung durch die Gemeinden Feldkirchen, Moosburg und Glanegg führt uns in manch stillen Winkel der Landschaft südöstlich der Burgruine Glanegg.

Ausgehend von Klein St. Veit streben wir als erstes Ziel die Wallfahrtskirche „Maria Sieben Schmerzen“ in Freudenberg an. Die kleine Filialkirche weiß viel zu erzählen, vor allem von der Hartnäckigkeit der Ortsbewohner, welche zu ihrer Entstehung führte.
Weiter geht es zur Filialkirche hl. Maria in Maria Feicht, eine der beeindruckendsten spätgotischen Kirchen Kärntens. Bereits im 11. Jh. als Eigenkirche der Eppensteiner erstmals genannt, hält sie für den Besucher so manche Besonderheit bereit. Als dritter Sakralbau empfängt uns die dem hl. Gandolf von Binasco geweihte Pfarrkirche, welche einen großartigen zweiteiligen Freskenzyklus an der Langhaus-Nordwand beherbergt. Ein weiteres Fresko der Madonna mit Strahlenglorie wurde erst 1999 freigelegt.

Abschließend führt uns unsere Wanderung wieder zurück nach Klein St. Veit, wo wir bei einem gemütlichen Ausklang unsere Natur- und Kulturerlebnisse Revue passieren lassen.

Treffpunkt: 9 Uhr Pfarrkirche Klein St. Veit

Begleitung: Dr. Manuela Maier (Historikerin), Monika Suntinger - 0676 8772-2114

Unkostenbeitrag/P.: € 10,-

Alle weiteren Details finden Sie in der Download-Datei.