Frauenpilgertag - Im Herzen Kärntens

Von Launsdorf nach Maria Wolschart, St. Georgen am Längsee und zurück nach Launsdorf

Bereits abgelaufen
Referent/innen: Monika Knapp, Ernestine Pobaschnig
Fachbereich: Pilgern

c) KFB
c) KFB

Im Herzen Kärntens KTN / Weg Nr. 4

Routenlänge: 15 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegbegleitung: Erni Pobaschnig und Monika Knapp

Unser Weg führt uns von der Kirche Launsdorf Mariä Himmelfahrt, die erstmals im Jahre 1303 erwähnt wurde, entlang des Buchberges durch Mischwald über Weindorf zur kleinen Wallfahrtskirche Maria Sieben Schmerzen im Wolschartwald, wo uns auch die alte Holzkapelle zum Verweilen einlädt. Weiter gehts über Drasendorf – von wo aus wir einen herrlichen Blick über den Längsee haben – zum Stift St. Georgen. Hier gönnen wir uns nach der Besichtigung der Stiftskirche und dem malerischen Stiftsgarten eine ausgedehnte Rast im Stiftsrestaurant.
Schließlich wandern wir nach einem kurzen Anstieg auf den Buchberg, von wo aus wir den Blick auf die Burg Hochosterwitz genießen können, gemächlich wieder zurück nach Launsdorf.
Route:
Launsdorf - Weindorf - Maria Wolschart - St. Gerogen am Längsee - Launsdorf
Treffpunkt: 16. Oktober, 9 Uhr
                      Pfarrkirche Launsdorf, Kirchenplatz 1, 9314 Launsdorf
BITTE um Anmeldung bei Erni Pobaschnig 0676/5509608 oder Monika Knapp 0664/3804717 bzw. monika.knapp@mk1.at!