© Design: Georg Brandstätter ea
© Design: Georg Brandstätter ea
Freitag 08:00 bis 31. 10. 2021 20:00

Villach ist eine internationale Stadt mit zahlreichen Kulturen und Sprachen. An den vier Donnerstagen im Rosenkranzmonat Oktober soll diese Vielfalt in der Einheit durch das gemeinsame Rosenkranzgebet in unterschiedlichen Sprachen in der Franziskanerkirche Villach - St. Nikolai zum Ausdruck kommen.

Foto: P. Emmanuel-Maria Fitz OFM
Foto: P. Emmanuel-Maria Fitz OFM

Der Monat Oktober ist an vielen Orten Anlass, dem Rosenkranzgebet wieder mehr Raum zu widmen. Dies tun wir auch in der Franziskanerkirche Villach - St. Nikolai. Wir beten den Rosenkranz gemeinsam von Montag bis Freitag nach der Frühmesse (ca. 8 Uhr) und während der Eucharistischen Anbetung um 17.30 Uhr. Zum ersten Mal beten wird an den vier Donnerstagen im Oktober den Rosenkranz bei der Anbetung um 17.30 Uhr in verschiedenen Sprachen. Er wird in romanischen, afrikanischen oder slawischen Sprachen vorgebetet.

Wer gerne in seiner Muttersprache an einem der Donnerstage vorbeten möchte, ist herzlich dazu eingeladen, mitzumachen.

Beten wir gemeinsam für den Frieden in dieser Welt und für den Frieden in unseren eigenen Herzen.