Oskar Haag |  © Foto: Caritas Kärnten
Oskar Haag | © Foto: Caritas Kärnten
Freitag 21:00 - 22:00

Seit nunmehr vier Jahren bietet das magdas-LOKAL in Klagenfurt nicht nur feinste Kulinarik, sondern auch immer wieder jungen, aufstrebenden Künstler*innen eine Bühne. Eine der größten Pop-Hoffnungen Österreichs – Oskar Haag – stellt am 24. September um 21 Uhr in einem seiner raren Live-Konzerte sein enormes Talent unter Beweis. Und erstmals wird es auch seine neue Single live zu hören geben.

Das magdas LOKAL in Klagenfurt versteht sich als Begegnungsstätte für Menschen verschiedener Kulturen und bietet im trendigen Mix aus Retro-, Upcycling- und modernen Elementen exzellente Küche und immer wieder außergewöhnliche Kunst. Das nächste Highlight steht unmittelbar bevor, wenn der 16-jährige Oskar Haag, Gymnasiast und aufgehender Stern am österreichischen Musikhimmel, die Bühne betritt und seine Eigenkompositionen zum Besten gibt. „Musik ist meine Leidenschaft“, verrät der Klagenfurter, der sich glücklich schätzt, diese Leidenschaft in einem seiner Lieblingslokale ausleben zu dürfen. „Ich komme immer wieder hier her, um mit meinen Freundinnen und Freunden ein paar nette Stunden zu verbringen.“

Spenden für Wohnungslosenhilfe erbeten

Bei freiem Eintritt wird Haag ein paar ausgewählte Stücke seines ansehnlichen Repertoires spielen. Einordnen lässt sich sein Stil am Besten im Bereich des „Indie“, gepaart mit herzerwärmenden Harmonien aus dem Pop. „Wir haben uns bewusst für freien Eintritt entschieden,“, so Dominique Schuddeboom, stellvertretender Serviceleiter im magdas LOKAL und Organisator des Abends, „um möglichst vielen jungen Menschen dieses Konzertjuwel ermöglichen zu können, bitten aber auf Anregung von Oskar Haag um Spenden für die Wohnungslosenhilfe in Klagenfurt.“ Der Künstler findet die Arbeit der Caritas in diesem Bereich „total wichtig“. Deshalb unterstützt er sie gerne: „Ich hoffe, dass wir gemeinsam viele Spenden sammeln können“, verrät der junge Mann, der auch Stammkunde im carla, dem second hand-Geschäft der Caritas, ist.

Den Abschluss eines mit Sicherheit außergewöhnlichen Konzertabends bildet der gebürtige Argentinier Tomás Canale alias DJ #VirtualSpaceHero, der neben Indie Rock auch Tango-Klänge aus seiner Heimat auflegen wird.     

 

Info

magdas LOKAL; Stauderplatz 1, Klagenfurt; Telefon 0463/26 52 20; www.magdas-lokal.at oder www.facebook.com/magdasLokal