Zyklusworkshop - meine Frauensuperkraft

Für blutige Anfänger*innen und Vollblutprofis

Montag 18:00 - 20:00
Referent/innen: Bakk.phil. Christina Maria Hardt-Stremayr
Veranstalter: Kath. Frauenbewegung; Kath. Hochschulgemeinde
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

Jede (gesunde) Frau lebt rund 40 Jahre lang mit ihrem Menstruationszyklus, für viele ist dieser allerdings eine Last und allenfalls lästig: PMS, Menstruationsbeschwerden und Schmerzen verhindern den Zugang zu den wahren Stärken des Frau-seins.
In dieser Veranstaltung richten wir den Fokus auf den weiblichen Menstruationszyklus, sehen uns die unterschiedlichen Phasen und ihre jeweiligen Bedürfnisse anhand des Jahreszeitenmodells an und entdecken durch Selbstbeobachtung und die Arbeit mit dem individuellen Zyklusrad
einen neuen Zugang zu den „Superkräften“, die in uns schlummern.

Anmeldung an khg@aau.at