Montag 19:00 - 20:00
Veranstalter: Kath. Familienwerk; Referat für Ehe- und Familienpastoral
Fachbereich: Familie, Ehe, Partnerschaft

Was braucht eine gute Beziehung?
Darüber sind viele Bücher vollgeschrieben, und doch fällt es im Alltag oft schwer, es umzusetzen, z.B. Respekt, Vertrauen, Liebe, Interesse, gute Gespräche, Verständnis und nicht zuletzt Vergebung.
Wie kann das im oft stressigen Alltag gelingen, wenn wir mal "nicht gut drauf" sind, wenn wir uns erschöpft oder verletzt fühlen?
Achtsamen mitfühlenden Umgang mit dem anderen, aber auch mit sich selbst, kann man erlernen. Achtsamkeits-Meditationen und -Übungen helfen uns, Stress zu reduzieren und mit uns selbst freundlicher und mitfühlender um zu gehen, um sich dann dem anderen wieder mit offenem Herzen zuwenden zu können.