Seebachtal |  © Foto: Monika Suntinger
Seebachtal | © Foto: Monika Suntinger
Bereits abgelaufen
Referent/innen: Mag. Roland Stadler - 0676 8772 2117
Veranstalter: Referat für Tourismusseelsorge
Fachbereich: Spirituelle Wanderung

Das Seebachtal im Nationalpark Hohe Tauern ist ein Blick in die Tiefen der Weltentstehung. Seit Jahrmillionen pulsiert hier die Schöpfung. Ein dicker Eispanzer, der bis zum heutigen Griffenerberg reichte, lag vor noch wenigen tausend Jahren über diese Landschaft.  Und heute? Heute dürfen wir im üppigen Grün entlang des glasklaren Seebachs gehen und ins Staunen kommen.

  • Was ist der Mensch angesichts dieser Schöpfung?
  • Ein Wimpernschlag in der Geschichte?
  • Ein von der Schöpfung Beschenkter und Begnadeter?

Mensch und Natur, Staunen und Danken, Schweigen und miteinander ins GEH.rede kommen – Stoff findet sich hier genug dazu …

Strecke: 9,1 km, ↑ 150 m, ↓ 150 m

Route:  Parkplatz Ankogelbahn - Seebachtal - Schwussnerhütte - Parkplatz Ankogelbahn

Zeitplan:

  • 10.30 Uhr Treffpunkt Parkplatz Ankogelbahn - Aufbruch
  • Spirituelle Wanderung
  • 13.00 Uhr Schwussnerhütte - Einkehr
  • 14.30 Uhr Aufbruch
  • 15.30 Uhr Parkplatz Ankogelbahn

Begleitung: Mag. Roland Stadler - 0676 8772-2117

Unkostenbeitrag: € 10,- / Person

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel möglich - siehe Detailprogramm.