ONLINE: Selbstfürsorge - Pflege ohne Selbstaufgabe

Online-Impulsvortrag mit Fragemöglichkeit und Austausch im Rahmen der Reihe "Herausforderung Demenz"

Mittwoch 19:00 - 20:00
Referent/innen: Gerhard Spreitzer
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Mitten im Leben
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

Eine diagnostizierte Demenzerkrankung eines lieben Angehörigen bedeutet Veränderung - nicht nur für den Erkrankten.  Die Diagnose stellt auch das familiäre Umfeld vor große Herausforderungen und lässt dieses oft ratlos und verzweifelt zurück. Im 11. Impulsvortrag unserer Reihe "Herausforderung Demenz" mit DGKP Gerhard Spreitzer geht es um Pflege ohne sich aufzugeben, um ein Finden und in Anspruch nehmen von Hilfs- und Entlastungsangeboten, um die Aktivierung persönlicher Ressourcen bzw. um Selbstfürsorge und wie man diese von Anfang an in den Alltag  integrieren kann. Auch dieses Mal soll zudem wieder viel Raum sein, um Fragen stellen zu können.

Anmeldung bis 14.12.2020 (max. 15 TN) bei Frau Mag. Schwertner; 0676 8772 2427 oder: ulrike.schwertner@kath-kirche-kaernten.at

Bis 14.12. besteht ferner die Möglichkeit, vorab Fragen an genannte E-Mail-Adresse zu senden, die an den Referenten weitergeleitet werden. Nach Anmeldung und Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse bekommen Sie einen Link und ein Passwort sowie eine Meeting ID Nummer zugesandt, womit Sie von zu Hause über Computer oder auch Smartphone zum Seminarraum Zutritt haben.