Mittwoch 19:00 - 21:00
Referent/innen: Dr. Thomas Zeloth (KursleiterIn / Vodja tečaja)
Veranstalter: Sodalitas Tainach
Fachbereich: Gesund / Zdravo

Vorstellung des Archivs als servisorientierte Institution des Landes, wo „Geheimnisse” transparent gelüftet werden und den Bürgern wertvolle Informationen eröffnet werden.



KLA innen bietet einen Blick in das Depot der Kärntner Landesarchivs mit den wertvollen Handschriftenbeständen.

KLA Außen 01 zeigt den Eingangsbereich des Archivs. In der Stufe ist das Motto "Unvergessen" eingelassen. An der Fassade des Depots befindet sich das Porträt der Widerstandskämpferin Terezija Mičej von Manfred Bockelmann.





Kurzbiografie Mag. Thomas Zeloth, Kärntner Landesarchiv

Mag. Zeloth Thomas, geboren 1966 in Klagenfurt, aufgewachsen in Völkermarkt, lebt in Was-serhofen/Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See, verheiratet, ein Sohn.

Schulbesuch in Völkermarkt, Matura an der Handelsakademie in Völkermarkt. Studium der Ge-schichte und Soziologie, Universität Klagenfurt, seit 1. September 2002 Mitarbeiter des Kärntner Landesarchivs, Klagenfurt, seit 1. März 2020 Direktor des Kärntner Landesarchivs. Seit April 2018 Mitglied des Vorstandes des Geschichtsvereins für Kärnten.



Forschungsschwerpunkte:

Wirtschafts- und Sozialgeschichte Kärntens, Industrie- und Unternehmensgeschichte Kärntens im 19. und 20. Jahrhundert, Regionalgeschichte.



Vermittlung und Didaktik:

Vorbereitung und Durchführung von Ausstellungen im Kärntner Landesarchiv bzw. für verschie-denen Institutionen; Vermittlung landeskundlicher und landesgeschichtlicher Themen bei zahl-reichen öffentlichen Vorträgen, Buchpräsentationen und im Rahmen der Erwachsenenbildung.