© Foto: Peter Strauß
© Foto: Peter Strauß
Samstag 10:30 bis 28. 02. 2021 10:30
Veranstalter: Referat für Schöpfungsverantwortung
Fachbereich: Umwelt

Noch bis bis Ende Februar sind die Werke der Benefizausstellung "Die Schöpfung - Erlebnis und Auftrag" von Peter Strauß im Diözesanhaus ausgestellt. Wir wollen Ihnen diese wunderbaren Bilder auf Grund des Lockdowns nicht vorenthalten und die Ausstellung auch in dieser Situation Interessierten zugänglich machen. Alle Bilder sind ab sofort in der Online - Galerie und auf unserer facebook Seite zu betrachten und zu erwerben.

Peter Strauß, ein Salzburger Künstler mit Kärntner Wurzeln, möchte mit seinen Werken in Arcyl zum Erleben und Gestalten und zu einem sorgsamen Umgang mit der Schöpfung ermuntern.

Die Schöpfung ermöglicht mit geöffneten Sinnen ein tägliches Erleben der Erde und des erkennbaren Teiles des Universums mit allen ihren Erscheinungen. Die überwiegend bildhaften Erklärungen des Werdens der Erde und aller Geschöpfe in den Religionen erleichterten über Jahrtausende das Verstehen und Annehmen der Schöpfungsgeschichten.

Benefizausstellung

Der Erlös der Bilder kommt zur Hälfte der Umweltbildung in Kärntner Schulen (in Kooperation mit dem Klimabündnis Kärnten und dem Referat für Schöpfungsverantwortung) und zur Hälfte der tibetischen Jugend im Exil in Indien zu Gute.

Das ergänzende Rahmenprogramm wird ebenfalls online durchgeführt. Hierfür melden Sie sich bitte jeweils bis zum Vortag bei nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at an. Link & Passwort werden im Anschluss zugesendet.

14.12., 18:30 „Laudato Sí - Ist eine bessere Welt möglich?“  mit Bischofsvikar Hans-Peter Premur

Das detaillierte Programm, sowie die Beschreibung der Ausstellung entnehmen Sie bitte der Beilage.

Rückfragen

Für Rückfragen zu den Werken erreichen Sie den Künstler Peter Strauß unter 0664 4252337 oder pet_arte@hotmail.com

Anmeldungen, Bilderkauf & Informationen

Nina Vasold, Referat für Schöpfungsverantwortung: nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at oder 0676 87722118.