Samstag 09:00 - 16:30
Referent/innen: Christine Sadnek (KursleiterIn / Vodja tečaja)
Veranstalter: Sodalitas Tainach
Fachbereich: Gesund / Zdravo

Alte Menschen haben ein langes einzigartiges Leben hinter sich, in dem sie Freud und Leid erfahren haben. Durch den Verlust von Anerkennung (Beruf), Freunden und/oder Angehörigen und Gesundheit werden sie an die Endlichkeit ihres eigenen Lebens erinnert. Oft ertragen sie diese Dinge nur, indem sie sich aus der Realität in ihre Innere Welt zurückziehen und desorientiert oder dement erscheinen.

Die Validation ist sowohl eine Methode als auch eine Haltung im Umgang mit desorientierten, alten Menschen. Das Ziel ist, dass auch desorientierte Menschen das gleiche Recht auf gute Kommunikation und ein menschenwürdiges Leben bekommen und dass ihre Gefühle und Bedürfnisse uneingeschränkt und vorurteilsfrei wahrgenommen werden.

Dieser Kurs richtet sich an Angehörige und Interessierte, die die Validation für die Anwendung im Alltag kennenlernen und erlernen möchten.



Kursleiterin: Christine Sadnek, Diplom-Sozialbetreuerin und zertifizierte Validationslehrerin



Die Veranstaltung wird vom Land Kärnten, Abteilung 5 - Gesundheit und Pflege im Rahmen der Initiative "Gesunde Gemeinde" finanziell unterstütz! Die Teilnahme ist kostenlos!