ONLINE: Unser Klima - ein galaktischer Blick auf den blauen Planeten

Online-Vortrag im Rahmen der Benefizausstellung "Die Schöpfung"

Dienstag 18:30 - 19:30
Referent/innen: Mag. Christian Salmhofer
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Referat für Schöpfungsverantwortung; Klimabündnis Kärnten
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

Durch die Beobachtung unseres Planeten Erde aus dem Weltall sind wir die erste Generation von „Außerirdischen“. Dank unglaublicher Wissensfortschritte in den letzten Jahrzehnten können wir das Irdische von außen wahrnehmen. Wir erkennen die globalen Zusammenhänge. Fast gleichzeitig beginnt das „Bodenpersonal“, den CO2-Anstieg zu messen. Es dämmert die Erkenntnis: Durch unseren Lebensstil erwärmt sich die Erdatmosphäre! Nun liegt es an uns zu zeigen, was das Menschsein ausmacht. Unsere Welt ist eine vernetzte – der Klimawandel, COVID 19, Biodiverstät und auch Migrationsbewegungen weisen auf verschiedenen Ebenen Berührungspunkte auf. Dabei gilt: Das Erkennen globaler Zusammenhänge bildet die Voraussetzung für einen effi zienten Klimaschutz.

Christian Salmhofer beschäftigt sich seit 1987 mit dem Klimawandel. Beginnend mit Eisbohrkernen und Klimamodellen stand bald die Klimagerechtigkeit im Mittelpunkt seiner Arbeit. Auf Basis einer globalen Ethik zeigt er die Probleme nationaler Klimabilanzen und Klimapolitik. Gegenwärtiger Tätigkeitsschwerpunkt: Klimawandel am Beispiel des Ernährungssystems sowie Klima & Migration.

ACHTUNG
Diese Veranstaltung findet auf Grund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen ausschließlich online via Zoom statt.
Sie möchten am 01.12. gerne online via ZOOM teilnehmen?
Anmeldung bis 30.11. unter nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at möglich. Link & Passwort werden im Anschluss zugesendet. Begrenzte Teilnahmezahl.
Der nächste Präsenztermin im Diözesanhaus Klagenfurt findet voraussichtlich erst im Frühling 2021 statt.