Valerie Fritsch |  © Foto:Jasmin Schuller
Valerie Fritsch | © Foto:Jasmin Schuller
Bereits abgelaufen

Herzklappen von Johnson & Johnson. Roman. Suhrkamp, 2020.

Die Buchpremiere war ein fulminanter Erfolg! Valerie Fritsch, die Klagenfurter Stadtschreiberin des Jahres 2016, stellt ihren neuen Roman im Robert Musil Literatur Museum vor. Fritsch begebe sich dafür „an die schillernden Grenzen der Wirklichkeit, an die Grenzen der Sprache und die Grenzen des Menschseins - so wundersam und fein, wie es der Literatur selten gelungen ist“, urteil Miriam Zeh vom Deutschlandfunk.

HINWEIS:
Aufgrund der COVID-19 – Situation sind die Sitzplätze begrenzt. Für einen reservierten Sitzplatz bitten wir Sie uns anzurufen oder schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Telefonnummer: 0463/501429 oder E-Mail: musilmuseum@klagenfurt.at