Donnerstag 19:00 - 20:00
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Pfarre Moosburg
Fachbereich: Musisch-kulturelle Bildung

Bauen und Wohnen entspringen überall in der Welt einem elementaren Grundbedürfnis des Menschen. Dieser schafft sich damit Raumqualitäten, die für ihn etwas Festes, Unveränderliches bedeuten. Die Hauslandschaft Kärntens stellt einen Übergang vom inneralpinen zum ostalpinen Kulturkreis einerseits und vom germanischen zum slawischen andererseits dar. Wie sieht das typische Kärntner Bauernhaus aus und welche Gemeinsamkeiten hat es mit Haustypen anderer Regionen?

Wegen der besonderen Umstände bitten wir für alle Veranstaltungen um eine telefonische Anmeldung bei Katharina Wagner unter 0664/4766347.

Freiwillige Spende erbeten!