Wo zwei oder drei …

Gottesdienst feiern mit kleinen Gemeinschaften_Schulung für Dekanat Obervellach

Dienstag 19:30 - 22:00
Referent/innen: Mag. Klaus Einspieler
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Referat für Bibel und Liturgie; Dekanat Obervellach; Pfarre Stall
Fachbereich: Glaube, Weltanschauung

Unter dem Motto „Hauskirche“ waren die Gläubigen in den Monaten März bis Mai dieses Jahres aufgerufen, den Gottesdienst in der häuslichen Gemeinschaft zu feiern, damit der Glaube lebendig bleibt. Auch wenn nun Gott sei Dank wieder öffentliche liturgische Feiern möglich sind, bleibt das Anliegen wichtig: Die Familie, Nachbarschaft, der Bekanntenkreis oder Ort können und sollen zur Kirche im Kleinen werden. Zudem ist auch die Werktagsmesse in vielen Pfarren zu einer Feier in sehr kleinem Kreis geworden. Der Abend bietet die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, wie solche Feiern trotzdem gelingen können. Zudem werden Feiermodelle präsentiert, die auf der diözesanen Homepage veröffentlich worden sind und nun darauf warten, verwendet zu werden., Bezüglich Abstand und Gesichtsschutz gelten die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen. Anmeldung bis drei Tage vor dem Termin erbeten:bernadette.malle@kath-kirche-kaernten.at