Heilkraft des Fastens - 
 „Entgiftung“ des Körpers und der Seele  |  © Foto: UM
Heilkraft des Fastens - „Entgiftung“ des Körpers und der Seele | © Foto: UM

Fasten im Alltag / Einführungs- und Infoabend am 30.01.2020, 19:00 Uhr

Fastenwoche vom 27.02. bis 05.03.2020

Donnerstag 19:00 - 21:00
Veranstalter: Pfarre Köttmannsdorf

Fasten ist der freiwillige und bewusste Verzicht auf Nahrungs- oder Genussmittel für einen bestimmten Zeitraum. Es ist ein waches, aktives Geschehen, bei dem Leib und Seele sich darauf einstellen, die Nahrung für eine bestimmte Zeit nicht von außen, sondern von innen her, aus dem eigenen Depot, zu beziehen. Der Leib wird durch das Fasten durchlässig für den Geist Gottes. Fasten lehrt nicht nur zu teilen, sondern führt zu einer tiefen Verbundenheit mit der Schöpfung und den Menschen.

Sechs gemeinsame Treffen mit Erfahrungsaustausch:
Einführungs- und Infoabend: 
Donnerstag 30.01.2020, 19:00 Uhr
      (für Erstfaster verpflichtend!)
Fastenwoche – Einzeltreffen:
27.02.2020, 19:00: Einstiegsabend
28.02.2020, 19:00: Impuls und Austausch
01.03.2020, 15:30: Spaziergang mit Impuls und Austausch
03.03.2020, 19:00: Impuls und Austausch
05.03.2020, 18:00: Abschluss mit gemeinsamer Eucharistiefeier und danach Fastenbrechen
Die Einzeltreffen sind so angesetzt, dass man davor auch die Hl. Messe besuchen kann, die ebenso inhaltliche Impulse bereit hält
Nachtreffen: nach Vereinbarung

Begleitung:
Mag. Michael G. Joham, Pfarrer/župnik
Daniele Tschertou, Physiotherapeutin

Unkostenbeitrag: 25 Euro 

Körperlicher und seelischer Reinigungsprozess -
Konzentration auf Gesundheit, Spiritualität und Solidarität.