© Foto: Ludwig Pullirsch
© Foto: Ludwig Pullirsch
Sonntag 19:30 - 21:30

Ein zweites Mal gibt es den A-cappella-Chor Villach unter der Leitung von Rita Hartmann am Sonntag, dem 8. Dezember zu hören.
„O  Magnum Mysterium“ – „O großes Geheimnis“ – so lautet der Titel des Adventkonzerts, zu dem der Chor um 19.30 Uhr in die Stadtpfarrkirche Villach einlädt. Stimmungsvolle Weisen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart werden erklingen.  Auch selten gehörte Chorwerke sollen das Publikum erfreuen. Verbindende Worte und Texte, gelesen von Irmgard Schwarzenegger und Christa Fleischhacker , ergänzen das Konzert.

Eine besondere Bereicherung des Abends werden die „Saitenhupfer“ sein. Unter diesem Namen treten Kinder und Enkelkinder einiger Chorsängerinnen und Chorsänger auf. Mit Geigen, Harfe und Kontrabass werden die vier jungen Musikerinnen und Musiker die Kirche mit einfühlsamen Klängen erfüllen.

Karten für dieses Konzert gibt es bei den Chorsängerinnen und Chorsängern bzw. unter der Telefonnummer  0699 136 390 60.

Wir freuen uns auf  ein begeistertes Publikum, das mit uns die Adventzeit auch musikalisch erleben und genießen möchte.