© Foto: Agnes Stadlmann
© Foto: Agnes Stadlmann
Freitag 17:00 bis 19. 04. 2020 13:00
Referent/innen: Mag.a Edith Howorka, Wien, Zert. Enneagramm Trainerin, Coach, Mediatorin
Veranstalter: Bildungshaus Stift St. Georgen

Haben Sie gelegentlich den Wunsch, sich selbst und andere besser zu verstehen? Das Enneagramm hilft Ihnen dabei! Es ist ein Persönlichkeitsmodell, das neun Persönlichkeitstypen unterscheidet. Mit seiner Hilfe erkennen wir charakteristische Verhaltensmuster und stoßen auf unsere eigenen Lebensthemen. Welcher Typ bin ich? Dieser Frage werden wir auf den Grund gehen.

Wir beschäftigen uns theoretisch und praktisch mit der Persönlichkeitslehre des Enneagramms und vertiefen dabei unsere Menschenkenntnis. Unser Ziel ist es, durch das Erkennen der inneren Dynamik der einzelnen „Typen“ ein besseres Verstehen für das Verhalten anderer zu erlangen und eigene, oft nicht bewusste, Motive zu durchschauen. Dadurch kann persönliche Entwicklung dort ansetzen, wo sie dem individuellen Lebensweg am besten entspricht.

INHALTE

 

  • Kurze Einführung in das Modell des Enneagramms der Persönlichkeiten 
  • "Welcher Typ bin ich? Welcher Typ bist du?" - Beschreibung der einzelnen Typen
  • Aufspüren der Kernmotivation, die jeden Typus antreibt
  • Videos mit Beispielen der einzelnen "Typen" in Aktion
  • Wege und Übungen zur Weiterentwicklung für jeden Typus

NUTZEN

 

  • „Blinde Flecken“ in der eigenen Wahrnehmung erkennen und verstehen 
  • Mechanismen unseres unbewussten Denkens und Handelns entdecken
  • Verstehen „fremder“ Sichtweisen

UHRZEIT
Freitag, 17.00-18.30 und 19.30-21.00
Samstag, 09.00-13.00, 14.30-18.30, 19.30-21.00
Sonntag, 09.00-13.00

BEITRAG
€ 190,-

REFERENTIN
Mag.a Edith Howorka, Wien, Zert. Enneagramm Trainerin, Coach, Mediatorin
 
ZIELGRUPPE
Personen, die sich selbst und andere besser kennen und erkennen wollen, die Resonanz durch Verstehen erzeugen und unnötige Kämpfe vermeiden wollen, um leichter durch das Leben zu gehen.

ANMELDESCHLUSS
07.04.2020