© Foto: Sagardoy
© Foto: Sagardoy
Donnerstag 18:00 bis 29. 03. 2020 12:00
Referent/innen: P. Antonio Sagardoy, OCD, Priesterseelsorger 
Veranstalter: Bildungshaus Stift St. Georgen

Wir suchen vieles: wir suchen Glück, Arbeit, Heimat, Antwort, Sinn, Zukunft, Freundschaft…
Ein Baum sucht die Tiefe, um richtig leben zu können; wenn seine Wurzeln an der Oberfläche bleiben, wird er unter der kleinsten Trockenheit leiden, denn die Oberfläche verliert bald die Feuchtigkeit.
 
Diese Tage – religiöse Impulse, Zeiten der Meditation und Stille, Möglichkeit zur Aussprache – wollen einen Rahmen schaffen, damit wir auf unserer Suche sinnvolle Antworten finden.

UHRZEIT
Donnerstag, 18.00 Uhr; Beginn mit dem Abendessen, bis
Sonntag nach dem Mittagessen

BEITRAG
€ 280,- (inkl. Nächtigung und Verpflegung)

REFERENT
P. Antonio Sagardoy, OCD, St. Pölten, Priesterseelsorger, Bischofsvikar, Mitglied des Karmeliterordens

ZIELGRUPPE
Für all jene Menschen, die Sehnsucht nach Stille haben und die einen unmittelbaren Zugang zu Gott suchen, ob Anfänger/in oder Geübte/r.

ANMELDESCHLUSS
16.03.2020