© Foto:
© Foto:
Bereits abgelaufen
Veranstalter: DSG Kärnten

Erstmals werden an diesem Tag, zur gleichen Uhrzeit, in unterschiedlichen Bundesländern, von den dort ansässigen Diözesansportgemeinschaften (DSG), spirituelle Wanderungen durchgeführt.

"Die bewegte Nacht - Wandern & mehr" bietet Wanderungen für eine Auszeit vom Alltag, ein "In-sich-kehren" und ein neues Gefühl für die Umgebung in der Dunkelheit.

Beginnend mit 11. Oktober 2019, 19.00 Uhr, werden jährlich am zweiten Freitag des Oktobers, an vielen Orten in Österreich, Wanderungen zu diesem Thema angeboten. Alle Wanderungen an diesem Tag haben zwei Gemeinsamkeiten, sie beginnen zur gleichen Uhrzeit und verwenden die gleichen Inhalte.

In Kärnten führt uns die erste bewegte Nacht mit dem Verein “Benedikt be-WEG-t“ und Pater Siegfried Stattmann OSB nach St. Paul im Lavanttal:

Termin:

Freitag 11. Oktober, 19 Uhr

Treffpunkt:

Bahnhof St. Paul im Lavanttal - Bahnhofstraße 10, 9470 St. Paul im Lavanttal

Strecke:

Bahnhof – Benediktkreuz – Allersdorf – alte Stiftsmühle – Mühlviertelkreuz –  Erhardikirche St. Paul                      

Anreise mit Bahn:

Ankunftszeiten: aus Klagenfurt 18:36 Uhr, aus Wolfsberg 18:51 Uhr (Bahnhof St. Paul)     
Rückfahrzeiten: Richtung Wolfsberg 21:37 Uhr, Richtung Klagenfurt 21:53 Uhr

!!! Bitte Taschenlampe bzw. Stirnlampe mitbringen !!!