Die Sänger des Knabenchor Herning werden in der Domkirche Klagenfurt ein Konzert geben. |  © Foto: Knabenchor Herning
Die Sänger des Knabenchor Herning werden in der Domkirche Klagenfurt ein Konzert geben. | © Foto: Knabenchor Herning
Bereits abgelaufen
Veranstalter: Dompfarre Klagenfurt, Dommusikverein Klagenfurt

Der Knabenchor der Kirche Herning (Dänemark) wird am Mittwoch, 16. Oktober, um 19.30 Uhr, in der Domkirche ein Chorkonzert aufführen.
Der Chor besteht aus 50 Burschen und Männern. Das Repertoire umfasst klassische englische Klang und Chortradition, aber auch neue Chormusik und gelegentlich werden Werke moderner
Komponisten zur Uraufführung gebracht. Der Leiter des Chors Mads Bille und wird den Abend in Klagenfurt dirigieren. Auch die Domorgeln werden erklingen - Organist ist Kristian Marius Andersen,
in Dänemark als einer der besten Improvisationstalente des Landes bekannt. Der Knabenchor gestaltet jährlich ungefähr 25 Konzerte im In- und Ausland. Zu den prominentesten Aufführungsplätzen gehören Carnegie Hall in New York, St. Pauls Cathedral in London, Notre
Dame in Paris, Washington National Cathedral, der Berliner Dom, Grace Cathedral in San Francisco und Sidney Opera House.
In der Klagenfurter Domkirche werden Lieder von Heise, Rung, Mozart, Elgar und Bruckner
erklingen. Das Konzert in der Domkirche findet bei freiem Eintritt statt.